Zum Hauptinhalt springen

Wurde die Industrie-Legende weggemobbt?

Microsoft -Chef Steve Ballmer (links) stärkt nach dem Abgang von Ray Ozzie seine Position. Denn Ballmer will den Posten des Softwarechefs nicht wieder besetzen.
Der 54-jährige Ray Ozzie ist seit fünf Jahren bei Microsoft.
Mit Ray Ozzies Einfluss wird unter anderem verbunden, dass Microsoft inzwischen massiv auf den Trend zu internetbasierten Anwendungen, das sogenannte Cloud Computing, aufgesprungen ist. Windows Azure ist ein solches «Wolken»-Produkt.
1 / 5

Initiator des Cloud Computings

Gewichte verschieben sich

Google der nächste Arbeitgeber?

Posten bleibt unbesetzt

SDA/rek