So beenden Sie am iPhone das Passwort-Chaos

Apples Mobilgeräte machen den Umgang mit den Zugangsdaten für Websites und Apps einfacher und sicherer. Unsere Tipps dazu im Video.

Und noch ein Extra-Tipp: Es hilft der Sicherheit, für die Anmeldung bei Dritt-Sites nicht Facebook, Google oder Twitter zu nutzen.
Video: Matthias Schüssler

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Vielleicht wird tatsächlich der Tag kommen, an dem wir uns nicht mehr mit Passwörtern herumschlagen müssen – Alternativen gäbe es heute schon. Zum Beispiel die SwissID als standardisiertes Login-Verfahren oder Fido2 mit einem Hardware-Schlüssel, der via USB die Identität bestätigt. Diese Lösungen setzen sich allerdings nur langsam durch, wie man zum Beispiel bei der Swiss ID beobachten kann. Deswegen kommen wir im Moment nicht um sie herum. So gilt weiterhin: Wer nicht gehackt werden will, muss einen sorgfältigen Umgang mit seinen Zugangsdaten pflegen.

Immerhin: Apple hat im Betriebssystem fürs iPhone und iPad inzwischen diverse Funktionen eingebaut, die genau dabei helfen. Sichere, starke Passwörter lassen sich einfach verwalten, ohne viel Aufwand von Gerät zu Gerät übermitteln und mit vertrauenswürdigen Personen im Freundes- und Bekanntenkreis teilen. Es gibt darum wirklich keinen Grund mehr, wegen unsicherer Logins unverantwortliche Risiken einzugehen.

Herausfinden, welche Passwörter unsicher sind

Im Video stellen wir diese Funktionen vor und erklären, wie Sie schnell herausfinden, welche Passwörter zu wenig sicher sind. Wir zeigen, wie das Smartphone oder Tablet als Passwortmanager benutzt wird – und warum Sie vielleicht trotzdem einen separaten Passwortmanager wie 1Password, Lastpass oder Keepass einsetzen möchten.

Solche Passwort-Manager haben wir schon in einem früheren Video vorgestellt. Wie Sie sichere Passwörter erstellen, die Sie sich obendrein auch merken können, wird hier erklärt. Und was Sie generell tun sollten, damit Ihre Daten sicher sind, erklärt das Video Wie Sie sich vor Hackern schützen. Die im Video gezeigte Passwort-Manager-App Kypass wird übrigens im Beitrag Erstklassiger Passwortmanager fürs iPhone und den Mac im Detail besprochen.

Erstellt: 19.08.2019, 16:11 Uhr

Tipps und Tricks in Videoform

Was sind Ihre Anliegen?

In der Videoreihe Digitale Patentrezepte gibt Matthias Schüssler exklusiv für Tagesanzeiger.ch/Newsnet einmal pro Woche praxiserprobte Hilfestellung zur souveränen Bewältigung des digitalen Alltags.

Falls Sie ein Anliegen haben, das sich für die Behandlung in unserer neuen Rubrik eignen würde, dann unterbreiten Sie uns das bitte über die Kommentarfunktion oder schreiben Sie an matthias.schuessler@tages-anzeiger.ch.

Die neue Folge wird jeweils am Montagnachmittag, etwa um 16 Uhr veröffentlicht.

Artikel zum Thema

Die Probleme für die Swiss ID fangen gerade erst an

Infografik Mit der neuen E-Identität sollen sich Bürger bei Geschäften im Netz ausweisen können. Die Betreiberfirma ist gestartet, doch der Weg ist weit. Mehr...

So schützen Sie Ihre persönlichen Daten im Netz

Ein Datenleck jagt das nächste: Im Netz sind inzwischen Milliarden Login-Daten frei zugänglich. 6 Tipps für den Selbstschutz. Mehr...

Ein paar Klicks für mehr Sicherheit

Video Sind Sie sicher im Netz unterwegs? Wie Sie das herausfinden und Vorkehrungen gegen Viren, Datenklau und Betrüger treffen. Mehr...

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Kommentare

Blogs

Beruf + Berufung «Der Unfall schärfte mein Blick aufs Leben»

Von Kopf bis Fuss Saisonale Depression? Ab unters Licht!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Ein fast magischer Trick fürs Smartphone

Video So bringen Sie Ihr Telefon dazu, unkompliziert Aufgaben für Sie zu erledigen. Mehr...

Problemlos aufs neue Smartphone wechseln

Video Beim Umstieg sollte nichts auf der Strecke bleiben. Wir zeigen, wie alle Daten sicher aufs neue Gerät gelangen. Mehr...

Sicher einloggen – ganz ohne Passwort

Video So haben Hacker keine Chance: Wie Sie mit einem kleinen Stück Hardware Ihre Log-ins absichern und sich sogar ganz ohne Passwort im Web anmelden. Mehr...