Stichwort:: Hacking

News

Cyberangriff auf einen investigativen Journalisten

Ein Mitarbeiter von Bellingcat und Tamedia wurde Ziel einer Phishingattacke. Sie kam vermutlich aus Russland. Mehr...

Wie sich die USA und der Iran im Cyberspace bekämpfen

Der Hackerangriff gegen den Iran ist der jüngste Schlag eines jahrelangen digitalen Konflikts. In einem Bereich sind die USA besonders anfällig. Mehr...

Hacker stehlen Bitcoins für 41 Millionen Franken

Eindringlinge haben mit Viren und Phishing 7000 Bitcoins von der populären Kryptobörse Binance erbeutet. Mehr...

Kims Hacker greifen Schweizer Banken an

Die Attacke aus Nordkorea erfolgte mit E-Mails, die als Bewerbungsschreiben getarnt waren. Mehr...

Hacker-Angriff auf Microsofts Web-Mail

Von Anfang Jahr bis Ende März haben Unbekannte E-Mail-Adressen, Betreffzeilen und Ordnernamen von Microsofts Web-Mail-Diensten einsehen können. Mehr...

Interview

«Die Dunkelziffer der Daten-Diebstähle ist hoch»

Interview Der Fahrdienst Uber hat einen Datendiebstahl verheimlicht und Lösegeld bezahlt. Wer sind die Täter? Ein Experte gibt Auskunft. Mehr...

«Als ich am WEF war, wurde mein Departement attackiert»

Interview Laut Verteidigungsminister Guy Parmelin wurde auch die Bundesverwaltung von Hackern angegriffen. Nun ergreift der Bundesrat Massnahmen. Mehr...

Wie Sie im Internet Ihre Spuren verwischen

An der Zürcher Crypto Party erfährt die Bevölkerung, wie sie Mails verschlüsselt und beim Websurfen weniger Datenspuren hinterlässt. Wir sprachen mit Veranstalter Hernani Marques. Mehr...

«Ich bin vermutlich etwas paranoid geworden»

Löchrige SIM-Karten, die Hackern Zugang zum Handy verschaffen: Wie verwundbar sind wir? Dazu Informatikprofessor Hannes Lubich. Mehr...

«Ich bin immer skeptisch, wenn jemand absolute Sicherheit verspricht»

Die UNO warnt vor unsicheren SIM-Karten. Die Schweizer Telecomunternehmen geben Entwarnung, aber der IT-Sicherheitsexperte Guido Rudolphi ist skeptisch. Mehr...

Hintergrund

Die Spur führt nach Peking

Bei einem Angriff auf die EU entwendeten Hacker Tausende Depeschen. Verdächtigt wird China. Mehr...

Eine Spur zu den «gefährlichsten Hackern der Welt»

Ein neuartiger Hackerangriff auf ein saudisches Gaskraftwerk alarmierte 2017 weltweit Sicherheitskreise. Nun weiss man mehr über die Täter. Mehr...

Attacke «Wanna Cry»: Warnung vor zweiter Welle

Wenn am Montag viele ihren PC im Büro anschalten, könnte die Erpresser-Software sich erneut verbreiten. 7 Fragen zum Cyber-Angriff, der Spitäler und Fabriken lahmlegte. Mehr...

Den russischen Lügen auf der Spur

Moskautreue Medien greifen EU-freundliche Wahlkandidaten in Frankreich und den Niederlanden an. Diese sind zudem Hackerattacken ausgesetzt. Mehr...

Spione kontrollierten Schweizer Hotelkameras

Cyberangreifer drangen vor den Iran-Gesprächen in Sicherheitssysteme von Hotels am Genfersee ein. Schweizer Konferenzorte sind kaum vor solchen Attacken geschützt. Mehr...

Meinung

Schwer zu versichern

Kommentar Cyberrisiken lassen sich privat nicht versichern. Es braucht den Staat. Mehr...

Phishing hat nichts mit Angeln zu tun

Kommentar Im Kampf gegen Cyberkriminalität müssen die Kantone zusammenarbeiten. Und die Spezialisten vereinen. Nur so hat die Schweiz eine Chance. Mehr...

Wenn der Mensch zur Schwachstelle wird

In einer der aufregendsten neuen TV-Serien des Jahres plant ein junger Hacker die Revolution. Und legt dabei unsere Verwundbarkeit in der digitalen Welt offen. Mehr...

Grosse Aufregung, falscher Skandal

Analyse Die Polizei hat die Pflicht, Überwachungssoftware einzusetzen. Nur vielleicht noch nicht das Recht. Mehr...

Mehr als Vandalismus

Kommentar Wie Soldaten können auch Hacker zerstören: Ruf, Vermögen, das Gefühl der Sicherheit. Mehr...

Service

Wie Sie sich vor Hackern schützen

Video Persönliche Daten können leicht in die Öffentlichkeit gelangen. Wir zeigen 7 Methoden, wie Sie Ihre Geräte und Dokumente vor Missbrauch bewahren. Mehr...

Wurden Sie gehackt?

Video Passwörter werden häufiger geklaut als Velos oder Handtaschen. Darum braucht es Absicherung, Vorsicht und Wissen für den Notfall. Mehr...

So schützen Sie sich im Netz

Was tun gegen Cyberkriminelle? 12 Sicherheitstipps von Experten. Mehr...

Virenscanner mit grossen Schwächen

Hintergrund Malware wird immer ausgefeilter – und die Sicherheitsanbieter kommen kaum mehr nach mit dem Schutz des Computers. Laut der Stiftung Warentest ist nur jede zweite Security-Software gut. Mehr...

So unsicher sind sichere Passwörter

Hintergrund Früher brauchten Kriminelle Jahre, um lange Kennwörter mit Sonderzeichen und Ziffern zu hacken. Heute, warnt die Beratungsfirma Deloitte, genügen Hackern sechs Stunden. Was ist zu tun? Mehr...

Bildstrecken


Surfen ohne Big Brother
Google, Facebook, Microsoft, Yahoo und Apple sind nur einige der Firmen, die eng mit dem US-Geheimdienst NSA zusammenarbeiten sollen. Alternativen zu ...

Wie gefährlich ist der Computerwurm Flame wirklich?
Die Malware trägt eine Microsoft-Signatur und kann sich via Windows-Update verbreiten. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute: Der Normalnutzer braucht ...




Videos


Was tun bei Datenklau?
Passwortklau ist häufig. Es braucht Absicherung, ...

Cyberangriff auf einen investigativen Journalisten

Ein Mitarbeiter von Bellingcat und Tamedia wurde Ziel einer Phishingattacke. Sie kam vermutlich aus Russland. Mehr...

Wie sich die USA und der Iran im Cyberspace bekämpfen

Der Hackerangriff gegen den Iran ist der jüngste Schlag eines jahrelangen digitalen Konflikts. In einem Bereich sind die USA besonders anfällig. Mehr...

Hacker stehlen Bitcoins für 41 Millionen Franken

Eindringlinge haben mit Viren und Phishing 7000 Bitcoins von der populären Kryptobörse Binance erbeutet. Mehr...

Kims Hacker greifen Schweizer Banken an

Die Attacke aus Nordkorea erfolgte mit E-Mails, die als Bewerbungsschreiben getarnt waren. Mehr...

Hacker-Angriff auf Microsofts Web-Mail

Von Anfang Jahr bis Ende März haben Unbekannte E-Mail-Adressen, Betreffzeilen und Ordnernamen von Microsofts Web-Mail-Diensten einsehen können. Mehr...

90 Millionen Facebook-Nutzer müssen sich neu anmelden

Angreifer haben eine Sicherheitslücke bei Facebook ausgenützt. Sie konnten offenbar persönliche Konten übernehmen. Mehr...

Enttarnung eines Fussball-Hackers

Die Plattform Football Leaks veröffentlicht seit Jahren interne Verträge und Papiere aus dem Spitzensport. Dahinter soll ein 30-jähriger Portugiese stehen. Mehr...

British Airways verliert 380'000 Kreditkartendaten

Hacker haben Daten von rund 380'000 Kartenzahlungen gestohlen, die Kunden beim Buchen über die App tätigten. Mehr...

Die Spione in der Steckdose

SonntagsZeitung Swisscom-Smart-Meter erlaubten Hackern, in private WLAN-Netze einzudringen. Mehr...

Russische Hacker wollen Briten den Strom abstellen

Britische Behörden haben im letzten Jahr Cyber-Angriffe auf verschiedene kritische Industrien registriert – unter anderem auf das Stromnetz. Mehr...

«Ich hacke für die, die mich anheuern – und bin ziemlich teuer»

Warum brechen Hacker in IT-Systeme ein? Und um was für Menschen handelt es sich dabei? Eine neue Studie gibt Einsichten. Mehr...

FBI nimmt gefeierten «WannaCry»-Retter fest

Marcus Hutchins hat die wohl grösste Cyber-Katastrophe der Geschichte gestoppt: den Erpressungstrojaner «WannaCry». Der Brite soll aber selbst einen solchen Trojaner entwickelt haben. Mehr...

«Wanna Cry» infizierte in der Schweiz bisher 200 Rechner

Die jüngste Cyber-Attacke betrifft auch Nutzer in der Schweiz. Ein Chaos wie etwa in Grossbritannien blieb bisher aber aus. Mehr...

Wie das Geschäft mit Schadsoftware funktioniert

Es war noch nie so leicht, einen Hackerangriff zu starten – dahinter steckt eine ganze Industrie. Mehr...

Was tun, wenn mein Computer befallen ist?

Video Auf keinen Fall bezahlen und immer Anzeige erstatten. Wie Opfer des Virus «Wanna Cry» reagieren sollten. Mehr...

«Die Dunkelziffer der Daten-Diebstähle ist hoch»

Interview Der Fahrdienst Uber hat einen Datendiebstahl verheimlicht und Lösegeld bezahlt. Wer sind die Täter? Ein Experte gibt Auskunft. Mehr...

«Als ich am WEF war, wurde mein Departement attackiert»

Interview Laut Verteidigungsminister Guy Parmelin wurde auch die Bundesverwaltung von Hackern angegriffen. Nun ergreift der Bundesrat Massnahmen. Mehr...

Wie Sie im Internet Ihre Spuren verwischen

An der Zürcher Crypto Party erfährt die Bevölkerung, wie sie Mails verschlüsselt und beim Websurfen weniger Datenspuren hinterlässt. Wir sprachen mit Veranstalter Hernani Marques. Mehr...

«Ich bin vermutlich etwas paranoid geworden»

Löchrige SIM-Karten, die Hackern Zugang zum Handy verschaffen: Wie verwundbar sind wir? Dazu Informatikprofessor Hannes Lubich. Mehr...

«Ich bin immer skeptisch, wenn jemand absolute Sicherheit verspricht»

Die UNO warnt vor unsicheren SIM-Karten. Die Schweizer Telecomunternehmen geben Entwarnung, aber der IT-Sicherheitsexperte Guido Rudolphi ist skeptisch. Mehr...

«Sie wollen Geld, Ruhm. Oder sie leben ihren Hass aus»

Microsoft, Apple, Facebook, «New York Times», aber auch das Schweizer Fernsehen: Hackerangriffe auf Grossunternehmen häufen sich. Oder doch nicht? Wie steht es wirklich um die Bedrohungslage? Mehr...

«Es ist traurig, dass so wenige Frauen Informatik studieren»

Ruchi Sanghvi, Managerin beim Speicherdienst Dropbox, spricht über Datenschutz und fehlende weibliche Vorbilder in der männerdominierten Computerbranche. Mehr...

«Das Risiko von Drive-by-Attacken steigt»

Analyse Tablets sind in 90 Prozent aller Schweizer Unternehmen Geschäftsalltag. Sie bergen Risiken. Der renommierte Sicherheitsspezialist Rob Griffin sagt, was Firmen gegen digitale Angriffe unternehmen müssen. Mehr...

Naivität, Grössenwahn – oder beides

Der Bund will Computerkriminalität und Virenattacken bekämpfen. Doch die neue Strategie gegen «Cyber-Risiken» beeindruckt private Cyberwar-Spezialisten wie Guido Rudolphi überhaupt nicht. Im Gegenteil. Mehr...

«Derzeit haben wir null Sicherheit»

Ralph Langner ist Sicherheitsexperte für Industriesteuerungen. Er sagt: Auch 18 Monate nach dem Cyberangriff auf eine iranische Atomanlage haben weder Industrie noch Politik die Gefahr erfasst. Mehr...

«Entschlüsselung würde Jahrtausende dauern»

Die Schweiz will den USA verschlüsselte Bankdaten liefern. Doch wie gut sind sie gesichert? Der Schweizer IT-Experte Guido Rudolphi hat Antworten. Mehr...

«Dann wäre die Cloud am Ende»

Interview Thomas Hoeren hat diverse Filesharing-Urteile gefällt. Für Rapidshare besteht ein «grosses Risiko», geschlossen zu werden, sagt der Rechtsprofessor. Der Feldzug der US-Justiz gegen Megaupload könnte für alle Speicherdienste gefährlich werden. Mehr...

«Es gab zwei wirklich schlimme Fälle»

Sicherheitsexperte Christoph Dornbierer über aktuelle und künftige Risiken der digitalen Welt. Und warum Kontrollen im App Store eine trügerische Sicherheit vermitteln. Mehr...

«Eine ganz schön bescheuerte Entschuldigung der Blamage»

Sie legen sich aktuell mit der mexikanischen Mafia an und wollten am 5. November Facebook zerstören: Anonymous. Wer sind diese anonymen Netzaktivisten? «Zeit»-Journalist Thomas Fischermann hat Antworten. Mehr...

«Ich bezweifle, dass der Einsatz von Trojanern rechtlich wasserdicht ist»

Nationalrat Daniel Vischer (Grüne, ZH) von der Rechtskommission sagt im Interview, was er von Schnüffel-Software als Fahndungsmittel hält. Mehr...

Die Spur führt nach Peking

Bei einem Angriff auf die EU entwendeten Hacker Tausende Depeschen. Verdächtigt wird China. Mehr...

Eine Spur zu den «gefährlichsten Hackern der Welt»

Ein neuartiger Hackerangriff auf ein saudisches Gaskraftwerk alarmierte 2017 weltweit Sicherheitskreise. Nun weiss man mehr über die Täter. Mehr...

Attacke «Wanna Cry»: Warnung vor zweiter Welle

Wenn am Montag viele ihren PC im Büro anschalten, könnte die Erpresser-Software sich erneut verbreiten. 7 Fragen zum Cyber-Angriff, der Spitäler und Fabriken lahmlegte. Mehr...

Den russischen Lügen auf der Spur

Moskautreue Medien greifen EU-freundliche Wahlkandidaten in Frankreich und den Niederlanden an. Diese sind zudem Hackerattacken ausgesetzt. Mehr...

Spione kontrollierten Schweizer Hotelkameras

Cyberangreifer drangen vor den Iran-Gesprächen in Sicherheitssysteme von Hotels am Genfersee ein. Schweizer Konferenzorte sind kaum vor solchen Attacken geschützt. Mehr...

Hacker leistete sensible Geheimdienstarbeit

Die Strafakte offenbart es: Die Verdächtigen im Fall Giroud stehen dem schweizerischen Geheimdienst näher, als diesem lieb sein kann. Mehr...

Neues E-Banking-Virus nistet sich auf Smartphones ein

Das Internetbanking mit SMS-Code ist für Hacker kein Hindernis mehr. Opfer des Virus sind auch CS-Kunden. Mehr...

Gute Software, böse Software

Spyware und Malware sind bekannte Übel. Doch auch gewöhnliche Programme können für Spionagezwecke missbraucht werden. Mehr...

Unverhandelbare Härte traf depressiven Swartz

Im Fall Aaron Swartz, dem begabten Programmierer, der sich vergangenen Freitag das Leben nahm, werden neue Details bekannt. Familie und Freunde sprechen von Überreaktion der Justiz. Mehr...

Der tiefe Fall von John McAfee

Mit Antivirensoftware wurde er steinreich. Dann verlor er während der Finanzkrise sein Vermögen, geriet mit den Behörden wegen Waffen und Drogen in Konflikt und ist nun auf der Flucht. Er gilt als Hauptverdächtiger in einem Mordfall. Mehr...

«Ein hoch präzises, chirurgisches Angriffswerkzeug»

Eine neue Cyberwaffe, die mit dem Internetvirus Flame verwandt ist, hat Experten zufolge Computer im Iran, im Libanon und anderen Ländern infiziert. Mehr...

Zürich rüstet auf gegen Kriminelle im Internet

Internetkriminalität kostete die Schweiz letztes Jahr 950 Millionen Franken. Nun will der Kanton Zürich die Zahl der Ermittler im Netz bis 2015 vervierfachen. Mehr...

Wie sicher ist Windows 8?

Analyse Bald kommt das neue Betriebssystem von Microsoft auf den Markt. Experten beurteilen die Sicherheitsanstrengungen des Softwareriesen positiv. Doch die Malware-Schreiber sind schon in Lauerstellung. Mehr...

Mysteriöse Hackerangriffe auf US-Banken

Etliche amerikanische Finanzinstitute hatten in der vergangenen Woche mit heftigen Angriffen auf ihre Websites zu kämpfen. Wer dahinter steckt, ist unklar. Mehr...

Ein Schädling wird politisch

Stuxnet, Duqu, Flame – die Trojaner, die Industrieanlagen im Iran angegriffen haben, spielen plötzlich im US-Wahlkampf eine Rolle. Mehr...

Schwer zu versichern

Kommentar Cyberrisiken lassen sich privat nicht versichern. Es braucht den Staat. Mehr...

Phishing hat nichts mit Angeln zu tun

Kommentar Im Kampf gegen Cyberkriminalität müssen die Kantone zusammenarbeiten. Und die Spezialisten vereinen. Nur so hat die Schweiz eine Chance. Mehr...

Wenn der Mensch zur Schwachstelle wird

In einer der aufregendsten neuen TV-Serien des Jahres plant ein junger Hacker die Revolution. Und legt dabei unsere Verwundbarkeit in der digitalen Welt offen. Mehr...

Grosse Aufregung, falscher Skandal

Analyse Die Polizei hat die Pflicht, Überwachungssoftware einzusetzen. Nur vielleicht noch nicht das Recht. Mehr...

Mehr als Vandalismus

Kommentar Wie Soldaten können auch Hacker zerstören: Ruf, Vermögen, das Gefühl der Sicherheit. Mehr...

Der Hacker, der George W. Bush lächerlich machte

Porträt Marcel Lazar Lehel verschonte niemanden. Nun sieht sich der Hacker als Opfer einer Verschwörung. Mehr...

Die Hackerin als Kultfigur

Der Schwede Stieg Larsson hat die Hackerin Lisbeth Salander zur Heldin seiner Romane gemacht. Nun fesselt sie auch auf der Leinwand. Mehr...

Wie Sie sich vor Hackern schützen

Video Persönliche Daten können leicht in die Öffentlichkeit gelangen. Wir zeigen 7 Methoden, wie Sie Ihre Geräte und Dokumente vor Missbrauch bewahren. Mehr...

Wurden Sie gehackt?

Video Passwörter werden häufiger geklaut als Velos oder Handtaschen. Darum braucht es Absicherung, Vorsicht und Wissen für den Notfall. Mehr...

So schützen Sie sich im Netz

Was tun gegen Cyberkriminelle? 12 Sicherheitstipps von Experten. Mehr...

Virenscanner mit grossen Schwächen

Hintergrund Malware wird immer ausgefeilter – und die Sicherheitsanbieter kommen kaum mehr nach mit dem Schutz des Computers. Laut der Stiftung Warentest ist nur jede zweite Security-Software gut. Mehr...

So unsicher sind sichere Passwörter

Hintergrund Früher brauchten Kriminelle Jahre, um lange Kennwörter mit Sonderzeichen und Ziffern zu hacken. Heute, warnt die Beratungsfirma Deloitte, genügen Hackern sechs Stunden. Was ist zu tun? Mehr...

Microsofts Mikroschutz

«Das können wir im aktuellen Zustand nicht mehr empfehlen»: Microsoft Security Essentials, der Virenschutz des Softwareriesen Microsoft, hat in einem unabhängigen Test überaus schlecht abgeschnitten. Mehr...

Wenn der Virenschutz zu wenig hilft

Immer neue Wellen von Schädlingen und Betrügern branden durch das Internet. Die Datensicherung wird genauso wichtig wie Antivirenprogramme. Mehr...

So gefährlich ist Whatsapp

Die «Computerbild» hat Apps zum kostenlosen Versenden von Kurznachrichten getestet und den beliebten Whatsapp-Messenger abgestraft. Der Grund: Massive Sicherheitsmängel. Mehr...

Am Montag kein Internet?

Hunderttausende Computernutzer werden ab dem 9. Juli womöglich offline sein. Gefährdet sind Nutzer, deren Rechner von der Schadsoftware DNS Changer befallen sind. Mehr...

So verhindern Sie in den Ferien den Mobile-Frust

Die wichtigsten Fragen und Antworten für Reisende, die auch in den Ferien nicht auf Tablet, Smartphone und Internetzugang verzichten möchten. Mehr...

So wird Ihr Mac wieder sicher

Service Die Zeiten, in denen Schadsoftware und andere Bedrohungen nur auf Windows ein Thema waren, sind vorbei. Was Sie nun tun müssen. Mehr...

Vorsicht bei Bankgeschäften per Smartphone

Konsumentenschützer und Sicherheitsexperten warnen, niemals vom Handy aus mit SMS-Tan Gelder zu überweisen. Mehr...

Im Juli plötzlich kein Internet mehr

Vor fünf Monaten liess das FBI eine Bande von Cyber-Kriminellen auffliegen, die mit ihrer Schadsoftware fast 570'000 Computer infiziert hatte. Doch die Gefahr ist noch nicht gebannt. Mehr...

Schutz gegen die «Datensauger»

Service Schadsoftware wird auch bei Android-Apps immer mehr zum Problem – und ruft Sicherheitsfirmen auf den Plan. Tagesanzeiger.ch/Newsnet konnte eine neue Sicherheitssoftware testen. Mehr...

Schweizer Schutz vor Trojaner

Ist ein Computer mit der Schadsoftware DNS-Changer infiziert, wird der Nutzer ab dem 8. März 2012 nicht mehr online gehen können. Switch stellt nun einen Internet-Check zur Verfügung. Mehr...

Surfen ohne Big Brother
Google, Facebook, Microsoft, Yahoo und Apple sind nur einige der Firmen, die eng mit dem US-Geheimdienst NSA zusammenarbeiten sollen. Alternativen zu ...

Wie gefährlich ist der Computerwurm Flame wirklich?
Die Malware trägt eine Microsoft-Signatur und kann sich via Windows-Update verbreiten. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute: Der Normalnutzer braucht ...


Facebook-Chronik: Das müssen Sie wissen
Die Timeline ist nicht mehr freiwillig – so können Sie sich schützen.

Die Geschichte der Computerviren
Eigentlich war Brain ganz und gar harmlos. Das erste bekannte Computervirus, das sich auf normalen PC's verbreitete, zerstörte nichts und stahl keine ...


Grosse Solidarität für den festgenommen Wikileaks-Gründer Julian Assange
Sympathisanten des Wikileaks-Gründers Julien Assange haben die Internetseite der Postfinance blockiert.

Neue Facebook-Spione im Netzwerk
Facebook-Nutzer sehen nicht, ob und wer sie online besucht. Aus der Not der Nutzer machen Hacker eine Tugend.


Was tun bei Datenklau?
Passwortklau ist häufig. Es braucht Absicherung, ...

Stichworte

Autoren

Digital

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.