Wie Sie die Mängel von Google Docs ausbügeln

Google Docs hat Word überholt – trotz teils bizarrer Mankos. Wir zeigen die wichtigsten Tricks, um Beschränkungen zu beseitigen.

Einen Trumpf lässt sich Microsoft nicht nehmen – nämlich die Möglichkeit, die Cloud links liegen zu lassen. Video: Matthias Schüssler

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Microsoft Office war lange Zeit ein Synonym für Bürosoftware. Word, Excel und Powerpoint haben die Geschäftswelt dominiert und gehörten auch auf vielen privaten PC zu der Grundausstattung. Doch das ändert sich. Eine Statistik aus dem Januar zeigt, dass der langjährige Marktleader entthront wurde: Demnach erreicht die G-Suite, wie die Sammlung von Googles Produktivitätswerkzeugen auch heisst, in den USA einen Marktanteil von 58,3 Prozent. Für Microsoft und Office 365 bleiben 41,6 Prozent.

In anderen Weltregionen und Einsatzbereichen dürfte Microsofts Position nach wie vor stärker sein. Doch auch hierzulande ist Google auf dem Vormarsch. Google hat Ende 2018 einen Rahmenvertrag mit der Stiftung Switch abgeschlossen, mit dem die «G Suite for Education» den Studierenden, Dozierenden, Mitarbeitenden und Alumni der Schweizer Universitäten zur Verfügung gestellt werden kann: «Google-Office ist passend für Schweizer Hochschulen», heisst es in der Pressemeldung.

Limitationen und Mankos

Allerdings hat Google Docs im Vergleich zu Microsoft einen eingeschränkten Umfang und auch sonst einige Mankos – die zum Teil störend und in einigen Fällen sogar reichlich bizarr sind. So können beispielsweise nur Anwender in Unternehmen und Schulen eigene Vorlagen anlegen. Private Nutzer müssen auf diese Funktion verzichten. Auch die Ablage der Dokumente hat ihre Tücken, und die Formatierungsmöglichkeiten sind für manche Zwecke zu eingeschränkt. Und schliesslich können mit grossen oder komplexen Dokumenten Probleme und Abstürze auftreten – was umso störender ist, wenn es zum Beispiel darum geht, eine Doktorarbeit zu verfassen.

Immerhin: Man kann die Beschränkungen umgehen und die Probleme lösen. Die bewährten Tricks dafür zeigt unser Video. Weitere Informationen zu den Add-ons finden Sie übrigens im Beitrag Mehr Stil und Abwechslung in Google Docs. Und 14 kleine, nützliche Funktionen stellt der Autor in der Sammlung 14 Tipps für Google Docs vor.

Tipps zu Microsoft Office haben wir selbstverständlich auch auf Lager: In Lohnt sich dieses Update? wird Office 2019 vorgestellt. Diesen Office-Trick sollten Sie kennen! erklärt die Erweiterungsmöglichkeiten. Schreiben, ohne dass Word reinfunkt gibt Anleitung zur Fehlerbehebung in Microsofts Textverarbeitung. Wie Sie der Folienhölle entkommen verhilft Ihnen zu schönen Präsentationen. Und Gähnende Excel-Langeweile? Selber schuld! erläutert, wie man seine Excel-Daten schön darstellt. (Redaktion Tamedia)

Erstellt: 22.04.2019, 17:14 Uhr

Tipps und Tricks in Videoform

Was sind Ihre Anliegen?

In der Videoreihe Digitale Patentrezepte gibt Matthias Schüssler exklusiv für Tagesanzeiger.ch/Newsnet einmal pro Woche praxiserprobte Hilfestellung zur souveränen Bewältigung des digitalen Alltags.

Falls Sie ein Anliegen haben, das sich für die Behandlung in unserer neuen Rubrik eignen würde, dann unterbreiten Sie uns das bitte über die Kommentarfunktion oder schreiben Sie an matthias.schuessler@tages-anzeiger.ch.

Die neue Folge wird jeweils am Montagnachmittag, etwa um 16 Uhr veröffentlicht.

Artikel zum Thema

So klappt es (nicht) mit dem papierlosen Büro

Die Vision, Dokumente nur noch elektronisch zu verwalten, hat sich nicht durchgesetzt. Schuld ist auch die Computerbranche. Mehr...

Wie Sie sich vor verräterischen Dateien und Bildern schützen

Video Office-Dokumente und andere Dateien geben mehr über Sie preis, als Sie wahrscheinlich ahnen. Im Video zeigen wir, wie Sie das verhindern. Mehr...

Mit diesen Gratis-Webapps können Sie sich teure Software sparen

Photoshop, Word, Excel: Für die meisten Programme lassen sich im Internet Alternativen finden. Was taugen sie? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Fünf Apps, die schlauer machen

Video So verbessern Sie Ihre Allgemeinbildung, Geografie- und Sprachkenntnisse. Mehr...

Wie Sie die Mängel von Google Docs ausbügeln

Video Tricks, mit denen Sie die störendsten Mankos bei Googles Bürosoftware ausgleichen. Mehr...

Endlich ungestört surfen

Video Im Netz wird man ständig unterbrochen. Wir geben Tipps, wie Sie jegliche Belästigungen stoppen. Mehr...