Zum Hauptinhalt springen

Der Held des Internets als Superego

In «The Social Network» schildert David Fincher die Entstehung von Facebook. Am Ursprung dieser weltvernetzenden Datenmaschine steht – eine Frau.

Skeptischer Chef: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wird kaum begeistert sein von diesem Film.
Skeptischer Chef: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wird kaum begeistert sein von diesem Film.
Reuters

Die Website Facebook ist eine Internet-Plattform, auf der jeder sein Profil einstellen und sich mit Freunden verlinken kann. Inzwischen zählt die virtuelle Quasselbude weltweit 500 Millionen Mitglieder. Ihr Erfinder, der 26-jährige Amerikaner Mark Zuckerberg, ist angeblich 6,9 Milliarden Dollar schwer. David Finchers am 7. Oktober anlaufender Campus-Film «Social Network» schildert die Entstehung von Facebook, die ganz banal mit «cherchez la femme» beginnt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.