Zum Hauptinhalt springen

Der Publizist als Dampfkochtopf

Chefredaktor Hansi Voigt und sein Team haben «Watson» aufgeschaltet, das neue Medienportal.

«Ich ziehe das Vertrauen vor, erwarte allerdings auch Verantwortung»: «Watson»-Chefredaktor Hansi Voigt.
«Ich ziehe das Vertrauen vor, erwarte allerdings auch Verantwortung»: «Watson»-Chefredaktor Hansi Voigt.
Esther Michel

Er ist nicht der Messias und sieht auch nicht aus, als würde er in eine Bergpredigt ausbrechen. Bevor man ihn auf die Schlagzeile ansprechen kann, die dem «Schweizer Journalist» als Frage eingefallen ist, dementiert er sie mit Ausdrücken jenseits des Zitierbaren. Er sei ein zutiefst unreligiöser Mensch, sagt er noch, «und wenn man mich schon zur Weihnachtszeit zum Messias erklärt, was bin ich dann an Ostern?».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.