Zum Hauptinhalt springen

3400 Franken in sechs Jahren

Kann man vom Bloggen leben? Matthias Schüssler hats ausprobiert. Wie viel man mit Millionen von Klicks herausholen kann.

Was vor 7 Jahren als technische Spielerei begann, ist seit fünf Jahren zu einer intensiven Freizeitbeschäftigung geworden: Auf Clickomania.ch blogge ich über die Dinge, die für die Zeitung zu exotisch, zu wenig ausgegoren oder zu sperrig sind. Und nebenbei hat mich die Frage interessiert, ob sich mit Bloggen auch Geld verdienen lässt. Die Erfahrungen sind ernüchternd:

Werbung. Adsense ist Googles Werbeplattform. Sie platziert Banner anhand der Themen im Blog und der Vorlieben der Besucher. Adsense lässt sich einfach auf der eigenen Website einbauen. Man definiert die Grösse und Art der Banner und platziert die entsprechenden Code-Schnipsel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.