Facebook wird zur Shoppingplattform

Facebook treibt seine Kommerzialisierung voran und hat für sein neues Anzeigen-Format die Partner Michael Kors und Carrefour an Bord geholt.

Neue Partner an Bord: Facebook-CEO Mark Zuckerberg in San Francisco. (15. Oktober 2011)

Neue Partner an Bord: Facebook-CEO Mark Zuckerberg in San Francisco. (15. Oktober 2011) Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Facebook will seinen Nutzern mehr Möglichkeiten geben, direkt auf der Plattform des weltgrössten Online-Netzwerks einzukaufen. Zusammen mit ersten Partnern wie der Modemarke Michael Kors und der Supermarkt-Kette Carrefour startet Facebook ein neues Anzeigen-Format.

Bei diesem können Nutzer auf Smartphones und Tablets ein Produktangebot durchblättern. Zudem wird Shopping als neue Kategorie zum Favoriten-Menü hinzugefügt, hiess es in einem Blogeintrag am späten Montag. In den USA startete Facebook bereits einen «Kaufen«-Button.

Die Marken hoffen mit Blick auf die gewaltige Nutzer-Basis von rund 1,5 Milliarden Mitgliedern, bei Facebook leichter Käufer für ihre Produkte zu finden. Auch andere Online-Netzwerke wie Twitter oder der Fotodienst Pinterest experimentierten mit direkten Einkaufsmöglichkeiten. (kko/sda)

Erstellt: 13.10.2015, 10:04 Uhr

Artikel zum Thema

Facebook führt Emoji-Buttons ein

Als Facebook-Gründer Mark Zuckerberg eine Alternative zum Like-Button ankündigte, dachten viele gleich an einen «Gefällt mir nicht»-Knopf. Doch Facebook wählt einen anderen Weg. Mehr...

Geschäftliches ist Privatsache

Mamablog Ist es eine Sünde, am Sonntag zu arbeiten? Und frevelhaft, im Büro Familienfotos auf Facebook zu posten? Ein Papablog. Zum Blog

EU-Richter kippen Datendeal mit den USA

Die Daten europäischer Internetnutzer sind in den USA nicht ausreichend vor dem Zugriff der Behörden geschützt. Zu diesem Urteil kommt der Europäische Gerichtshof. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Blogs

Geldblog Fürstliche Anlagen mit Potenzial

Sweet Home Willkommen im «Nouveau Boudoir»

Die Welt in Bildern

Bis die Reifen qualmen: Ein irakischer Biker kämpft sich mit seiner Maschine durch eine Strassensperre, die Demonstranten in Najaf errichtet haben. Sie protestieren gegen die aktuelle Regierung. (20. Januar 2020)
(Bild: Alaa al-Marjani) Mehr...