Zum Hauptinhalt springen

Geld aus dem sozialen Netz

Auf der Zürcher Crowdfunding-Plattform C-Crowd kann jeder in junge Unternehmen investieren.

Finanzstarke Masse: Für die iPhone-Halterung Glif kamen fast 140'000 Dollar zusammen.
Finanzstarke Masse: Für die iPhone-Halterung Glif kamen fast 140'000 Dollar zusammen.
PD

Was haben ein Garten, den man mit Magneten an die Wand hängen kann, ein multifunktionaler Fotostativ-Aufsatz fürs iPhone und ein Armband, mit dem der iPod touch zur Armbanduhr wird, gemeinsam? Alle drei haben den Sprung von der (Schnaps-)Idee zum realen Produkt geschafft. Und alle drei wurden via Crowdfunding finanziert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.