Zum Hauptinhalt springen

Google-Chef im Zeugenstand

«Wir haben nichts Falsches gemacht»: Google-Chef Larry Page.

«Lang und intensiv» daran gearbeitet

AFP/rek