Zum Hauptinhalt springen

Im Internet steht viel Quatsch: Wie Sie nicht darauf reinfallen

Als Internetnutzer müssen Sie wissen, wie die Glaubwürdigkeit von Websites abgeschätzt werden kann. Im Video bieten wir Hilfestellung dazu.

Technische Hilfsmittel und der gesunde Menschenverstand sind die Grundlagen beim Bewerten von Sites im Netz.

Medienkompetenz ist eines der grossen Schlagworte, nicht zuletzt beim Internet: Online ist das Angebot viel grösser und im Vergleich zu den klassischen Medien extrem disparat. Suchmaschinen verweisen in ihren Resultaten nicht nur auf fundierte und seriöse Angebote, sondern genauso auf Quatsch und Lügen. Was, nebenbei bemerkt, natürlich richtig ist: Die Wertung ist Aufgabe und Pflicht des Nutzers der Suchmaschine.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.