Stichwort:: Arbeit

News

«Firmen stellen mehr Lehrlinge ein, als sie brauchen»

Mit fragwürdigen Strategien versuchen Firmen zu verhindern, dass Lehrstellen unbesetzt bleiben. Doch es geht auch anders. Mehr...

Für wen gut ausgebildete Schweizer am liebsten arbeiten würden

Eine neue Studie zeigt die beliebtesten Arbeitgeber, was Fachkräfte verdienen wollen und was sie vom Job erwarten. Mehr...

Studie: Maschinen verrichten ab 2025 mehr Arbeit als Menschen

Trotzdem sollen laut einer Prognose des Weltwirtschaftsforums (WEF) in nur sieben Jahren mehr neue Jobs entstehen als alte wegfallen. Mehr...

Yoga mit dem Team? Bitte nicht schon wieder!

Gesundheitsförderung in Firmen boomt. Die Anstrengungen zahlen sich aber nicht aus, wie Forscher zeigen. Mehr...

Blindbewerbungen sind erstaunlich effektiv

Unternehmen greifen öfter auf Initiativbewerbungen als auf Empfehlungen durch Headhunter zurück. Aber ohne Arbeitszeugnis geht gar nichts. Mehr...

Interview

Und täglich ruft die Leinwand

Beruf + Berufung Kann man seine Leidenschaft zum Beruf machen? Für Karin Frank hat es sich ausbezahlt, ganz auf die Malerei zu setzen. Zum Blog

Der unverhoffte Fund der Archäologin

Beruf + Berufung Wegen einer Begegnung am Rand einer Grabungsstätte verkauft Simone Schmid heute Träume auf zwei Rädern. Zum Blog

Die erste Personalvermittlung für Hochbegabte

Beruf + Berufung Trotz einem IQ von 140 tat sich Guido Scherpenhuyzen im Berufsleben oft schwer. Nun ergreift er die Flucht nach vorne. Zum Blog

«9 to 9» statt «9 to 5»

Beruf + Berufung Lucas Rondez zog vor 13 Jahren nach Hangzhou. Heute ist er eine wichtige Ansprechperson für europäische Unternehmen, die in China Fuss fassen wollen. Zum Blog

Angezogen von Zeichen der Zeit

Beruf + Berufung Georg Horn verkauft T-Shirts mit Piktogrammen in alle Welt. Nun startet der 29-Jährige sein nächstes Wagnis. Zum Blog

Hintergrund

Machen flexible Arbeitszeiten wirklich glücklich und gesund?

Das Parlament will längere Arbeitstage erlauben. Wer Arbeit frei einteilen kann, brenne weniger schnell aus. Der Haken daran. Mehr...

Die meisten Lehrer machen Überstunden

Bei einer Umfrage zeigt sich, dass fast zwei Drittel der Zürcher Lehrpersonen zu viel arbeiten. Das hat einen klaren Grund. Mehr...

Schweizer Fiskus vertreibt deutsche Kleinbetriebe

Bodenleger Krasniqi stemmt pro Auftrag neu Tausende Euro an Steuern. Die meisten seiner Kollegen bleiben der Schweiz nun fern. Mehr...

Er beobachtet Roboter und Schnäppchenjäger

Porträt Der Wirtschaftspsychologe Christian Fichter erklärt, wie Chefs, Angestellte und Konsumenten ticken. Jetzt auch in einer Kolumne. Mehr...

Bessere Väter?

Schweizer Männer arbeiten oft Vollzeit, wenn sie Familie haben. Der Blick nach Norden. Mehr...

Meinung

Teamwork wird masslos überschätzt

Kolumne Warum Gruppen das Finden der besten Lösung oft verhindern. Mehr...

Wenn die Zukunft im Job ausweglos erscheint

Kritik Nicht Marionette, sondern Regisseur sein: Dies ist die Essenz des Buches «Arbeit – Sinn und Motivation» von Harald Pichler. Mehr...

Wände weg

Analyse Sind Grossraumbüros wirklich besser? Eine neue Studie belegt das Gegenteil. Mehr...

Der Klassenbeste als Vorbild

Kritik Clemens Bomsdorf hat die Erfolgsgeschichte des norwegischen Ölfonds auf Privatanleger zugeschnitten. Mehr...

Topmanager: Sie arbeiten kaum härter als wir

Kommentar Nichts als malochen, kaum Privatleben? Naja. Forscher zeigen, wie der Tagesablauf von Chefs wirklich aussieht. Mehr...

Service

Gibt es Kinderzulagen tatsächlich nur drei Monate rückwirkend?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitslosigkeit. Mehr...

Bekomme ich wegen meines Alters länger Taggelder?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitslosigkeit. Mehr...

Wie Selbstständige ihre Rente optimieren können

Geldblog Ohne Pensionskasse dürfen sie mehr als 30'000 Franken pro Jahr in die steuerbegünstigte Säule 3a einzahlen. Zum Blog

Müssen wir für den Arbeitgeber öffentlich auftreten?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Datenschutz. Mehr...

Arbeiten im AHV-Alter: Muss ich mich speziell absichern?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Pensionierung. Mehr...

Bildstrecken


Ein Leben auf dem Walensee
Der 78-jährige Alois Giger arbeitet seit 1968 als Berufsfischer auf dem Walensee. Damit ist er der dienstälteste Fischer vor Ort.

Im Höllenloch der Schöpfung
Bei Temperaturen von bis zu 70 Grad wird in Äthiopien Salz abgebaut.




«Firmen stellen mehr Lehrlinge ein, als sie brauchen»

Mit fragwürdigen Strategien versuchen Firmen zu verhindern, dass Lehrstellen unbesetzt bleiben. Doch es geht auch anders. Mehr...

Für wen gut ausgebildete Schweizer am liebsten arbeiten würden

Eine neue Studie zeigt die beliebtesten Arbeitgeber, was Fachkräfte verdienen wollen und was sie vom Job erwarten. Mehr...

Studie: Maschinen verrichten ab 2025 mehr Arbeit als Menschen

Trotzdem sollen laut einer Prognose des Weltwirtschaftsforums (WEF) in nur sieben Jahren mehr neue Jobs entstehen als alte wegfallen. Mehr...

Yoga mit dem Team? Bitte nicht schon wieder!

Gesundheitsförderung in Firmen boomt. Die Anstrengungen zahlen sich aber nicht aus, wie Forscher zeigen. Mehr...

Blindbewerbungen sind erstaunlich effektiv

Unternehmen greifen öfter auf Initiativbewerbungen als auf Empfehlungen durch Headhunter zurück. Aber ohne Arbeitszeugnis geht gar nichts. Mehr...

In der Teilzeit gefangen

SonntagsZeitung Sie wollen mehr arbeiten, können aber nicht: Die Zahl der Unterbeschäftigten steigt. Besonders betroffen sind Frauen und ältere Arbeitnehmer. Mehr...

Sie sollten Schweisser sein – oder Managerin

Viele Firmen haben Mühe, die richtigen Mitarbeiter zu finden. Welche Berufe besonders begehrt sind. Mehr...

Wer das Grosi billig pflegen lässt, riskiert eine Busse

1990 Franken pro Monat für eine 24-Stunden-Betreuung aus der Slowakei: Achtung, im Pflege-Geschäft gibts illegale Angebote. Mehr...

Inländervorrang führt zu massiv mehr offenen Stellen

Damit haben wohl selbst Optimisten nicht gerechnet: Die Zahl der gemeldeten Jobs hat sich mit 30'004 im Juli praktisch verdoppelt. Mehr...

Wenn ein Job allein nicht ausreicht

Häufig aus Geldnot, manchmal aus Prestige: Über 350'000 Schweizer haben mehr als einen Job. Mehr...

Schweizer Arbeitslosenquote auf Rekordtief

106'579 Personen waren im Juni als arbeitslos gemeldet. Zum Vorjahr gibts einen Drittel mehr freie Stellen. Mehr...

Zuwanderung aus der EU sank 2017 um 11 Prozent

Letztes Jahr wanderten 31'250 Personen in die Schweiz ein. Nicht auf Kosten der Schweizer: Diese konnten ihre Erwerbsquote gar steigern. Mehr...

Schwerer Schlag für den Forschungsplatz Aargau

GE streicht 1200 Stellen und legt zwei Standorte zusammen. Damit bricht der Konzern ein Versprechen aus dem Dezember. Mehr...

Dicke Ballonpost für den SBB-Chef – folgt jetzt ein Streik?

In Bern, Zürich und Olten ging das SBB-Personal gestern auf die Strasse. Es demonstrierte für bessere Bedingungen beim Lohn – und denkt laut über Streik nach. Die Politik ist alarmiert. Mehr...

Arbeitslose Grenzgänger könnten Schweiz teuer zu stehen kommen

Die EU will, das arbeitslose Grenzgänger von jenem Land Unterstützung erhalten, in dem sie zuletzt gearbeitet haben. Mehr...

Und täglich ruft die Leinwand

Beruf + Berufung Kann man seine Leidenschaft zum Beruf machen? Für Karin Frank hat es sich ausbezahlt, ganz auf die Malerei zu setzen. Zum Blog

Der unverhoffte Fund der Archäologin

Beruf + Berufung Wegen einer Begegnung am Rand einer Grabungsstätte verkauft Simone Schmid heute Träume auf zwei Rädern. Zum Blog

Die erste Personalvermittlung für Hochbegabte

Beruf + Berufung Trotz einem IQ von 140 tat sich Guido Scherpenhuyzen im Berufsleben oft schwer. Nun ergreift er die Flucht nach vorne. Zum Blog

«9 to 9» statt «9 to 5»

Beruf + Berufung Lucas Rondez zog vor 13 Jahren nach Hangzhou. Heute ist er eine wichtige Ansprechperson für europäische Unternehmen, die in China Fuss fassen wollen. Zum Blog

Angezogen von Zeichen der Zeit

Beruf + Berufung Georg Horn verkauft T-Shirts mit Piktogrammen in alle Welt. Nun startet der 29-Jährige sein nächstes Wagnis. Zum Blog

Ein Leben im Dienst der Fantasie

Beruf + Berufung Als Kind wurde sie ermahnt, bei der Wahrheit zu bleiben. Doch Livia Anne Richard hatte Wichtigeres vor. Zum Blog

Täglich ein wenig sterben lernen

Beruf + Berufung Pascal Mösli hat als Kind dem Tod ins Auge geblickt. Heute ermutigt er Menschen, sich frühzeitig mit dem Sterben zu befassen. Zum Blog

Wachstum bis zur Erschöpfung

Beruf + Berufung Als Manager bei Puma lernte Stefan Kropf die Schattenseiten des Erfolgs kennen. Heute führt er in Bern den eigenen Laufladen 4feet. Zum Blog

«Viele junge Leute erleben eine Krise nach der Erstausbildung»

Interview Warum tun wir uns so schwer, den Job zu wechseln? Beraterin Lydia Jäger über Möglichkeiten eines Neuanfangs. Mehr...

«Zu vielen fehlt das Leistungsethos»

Interview Evi Hartmann beklagt in ihrem Buch «Ihr kriegt den Arsch nicht hoch» die Anspruchsmentalität. Mehr...

Chaos in Ghana statt Schweizer Ordnung

Beruf + Berufung Deborah Stotz ist von Bern nach Accra ausgewandert und gewinnt einen neuen Blick auf die Arbeit. Zum Blog

«Gefühle helfen uns, Probleme zu lösen»

SonntagsZeitung Empfindungen am Arbeitsplatz haben zu Unrecht einen schlechten Ruf, sagt die Unternehmensberaterin und Autorin Vivian Dittmar. Mehr...

Nervenkitzel statt Ruhestand

Beruf + Berufung Louisa Erismann hat sich im Rentenalter einen Kindheitstraum erfüllt und ihre eigene Detektei eröffnet. Zum Blog

«Ich wurde überhaupt nicht abgesetzt»

Interview Warum wechselt Jeannine Pilloud bei den SBB ihren Job? Die Nummer zwei der Bahn im Interview. Mehr...

Rebellen der Arbeitswelt

Beruf + Berufung Die zwei Holländer Joost Minnaar und Pim de Morree suchen weltweit nach Firmen, in denen die Arbeit Spass macht. Zum Blog

Machen flexible Arbeitszeiten wirklich glücklich und gesund?

Das Parlament will längere Arbeitstage erlauben. Wer Arbeit frei einteilen kann, brenne weniger schnell aus. Der Haken daran. Mehr...

Die meisten Lehrer machen Überstunden

Bei einer Umfrage zeigt sich, dass fast zwei Drittel der Zürcher Lehrpersonen zu viel arbeiten. Das hat einen klaren Grund. Mehr...

Schweizer Fiskus vertreibt deutsche Kleinbetriebe

Bodenleger Krasniqi stemmt pro Auftrag neu Tausende Euro an Steuern. Die meisten seiner Kollegen bleiben der Schweiz nun fern. Mehr...

Er beobachtet Roboter und Schnäppchenjäger

Porträt Der Wirtschaftspsychologe Christian Fichter erklärt, wie Chefs, Angestellte und Konsumenten ticken. Jetzt auch in einer Kolumne. Mehr...

Bessere Väter?

Schweizer Männer arbeiten oft Vollzeit, wenn sie Familie haben. Der Blick nach Norden. Mehr...

Wo die Unternehmen noch Beschäftigte finden

Der Schweiz gehen die Arbeitskräfte aus. Ökonomen der Credit Suisse haben eine «stille Reserve» entdeckt. Mehr...

Tatort Arbeitsplatz

Jeder Vierte hat schon mal im Büro geklaut oder die Spesen frisiert. An materiellen Nöten liegt das jedoch nicht. Mehr...

In Japan sind Lohnerhöhungen Pflicht

Never Mind the Markets Das Land überrascht die Welt mit wirtschaftspolitischen Innovationen. Zum Blog

Mythos Wiedereinstieg

SonntagsZeitung 23 Jahre Hausfrau, Scheidung und plötzlich heisst es «nicht vermittelbar» – die Folgen eines jahrelangen Berufsaustiegs. Mehr...

Jeder zweite Flüchtling findet eine Stelle

Rund 800 Flüchtlinge beginnen im Sommer die Integrationsvorlehre des Bundes. Besuch bei einem Pilotprojekt in Bern. Mehr...

Es brodelt hinter den Kulissen der SRG

Alle reden von No Billag – aber wie geht es eigentlich denen, die bei einer Annahme der Initiative ihre Jobs verlieren würden? Mehr...

Übergriffe an Spendengala: Nobler Männerclub löst sich auf

Berichte über sexuelle Belästigungen an einer Wohltätigkeitsgala leiteten das Ende des Londoner Presidents Club ein. Mehr...

Island macht bei Lohngleichheit Ernst

Seit dem 1. Januar ist das Lohngefälle zwischen Mann und Frau illegal. Mehr...

Unternehmen schaffen Weihnachten ab

Analyse Bei Spotify können Mitarbeiter Feiertage so beziehen, wie es ihnen passt. Wie Schweizer Unternehmen das handhaben. Mehr...

Als Kennedy die Mexikaner aus dem Land warf

History Reloaded Donald Trump kann gewarnt sein: Es war ein kolossales Eigentor. Zum Blog

Teamwork wird masslos überschätzt

Kolumne Warum Gruppen das Finden der besten Lösung oft verhindern. Mehr...

Wenn die Zukunft im Job ausweglos erscheint

Kritik Nicht Marionette, sondern Regisseur sein: Dies ist die Essenz des Buches «Arbeit – Sinn und Motivation» von Harald Pichler. Mehr...

Wände weg

Analyse Sind Grossraumbüros wirklich besser? Eine neue Studie belegt das Gegenteil. Mehr...

Der Klassenbeste als Vorbild

Kritik Clemens Bomsdorf hat die Erfolgsgeschichte des norwegischen Ölfonds auf Privatanleger zugeschnitten. Mehr...

Topmanager: Sie arbeiten kaum härter als wir

Kommentar Nichts als malochen, kaum Privatleben? Naja. Forscher zeigen, wie der Tagesablauf von Chefs wirklich aussieht. Mehr...

Wenn die Züge stillstehen

Analyse Das Bahnpersonal macht Druck. Ein starkes Signal – mit einigen Nebenwirkungen. Mehr...

Kollege Roboter

Analyse Die Angst, dass der technische Fortschritt die Arbeit wegnimmt, ist so alt wie die Menschheit selbst. Sie war schon immer unbegründet. Mehr...

Ausstieg aus dem Hamsterrad

Kritik Der Lerncoach Fabian Grolimund vermittelt in einem Ratgeber zur Selbstständigkeit alles, was er gerne selbst gewusst hätte. Mehr...

Junge brauchen schonungslose Führung

Gastbeitrag Junge Arbeitnehmer sind weder generell faul noch generell überfordert. Aber ihre Chefs müssen ihre wahren Bedürfnisse erkennen – und sie fordern. Mehr...

Die Wiedergeburt der Streiks

Kritik Die Arbeitskämpfe haben in der Schweiz seit den 90er-Jahren deutlich zugenommen. Das zeigt «Streik im 21 Jahrhundert». Mehr...

Die Aussteuerung ist unwürdig

Kommentar Wer 30 Jahre gearbeitet hat, darf nicht gleichgestellt werden mit jemandem, der nie erwerbstätig war. Mehr...

Der Unmut der Frauen

Analyse Die Bürgerlichen glauben, es sei heute selbstverständlich, dass die Frauen gleich lang arbeiten wie die Männer. Diese Fehleinschätzung könnte die Reform zu Fall bringen. Mehr...

Ohne Jobcoach geht es nicht

Kommentar Wenn die Arbeitsintegration von Flüchtlingen gelingen soll, brauchen auch die Firmen Unterstützung. Mehr...

Auch Streik ist keine Lösung

Kommentar Die Mitarbeiter der Nachrichtenagentur SDA befinden sich seit Dienstag im Streik. Mehr...

Seien Sie unerreichbar

Analyse Brauchen Arbeitnehmer E-Mail-Pausen am Abend? Ja, heisst es in der Autobranche immer öfter. Mehr...

Gibt es Kinderzulagen tatsächlich nur drei Monate rückwirkend?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitslosigkeit. Mehr...

Bekomme ich wegen meines Alters länger Taggelder?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitslosigkeit. Mehr...

Wie Selbstständige ihre Rente optimieren können

Geldblog Ohne Pensionskasse dürfen sie mehr als 30'000 Franken pro Jahr in die steuerbegünstigte Säule 3a einzahlen. Zum Blog

Müssen wir für den Arbeitgeber öffentlich auftreten?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Datenschutz. Mehr...

Arbeiten im AHV-Alter: Muss ich mich speziell absichern?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Pensionierung. Mehr...

Kann ich den Hochzeitstag nachträglich einziehen?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitsrecht. Mehr...

Wie lange darf der Arbeitgeber mich warten lassen?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitszeugnis. Mehr...

Sich krankschreiben lassen, um das Kind zu pflegen – geht das?

Recht & Konsum Wenn Angehörige erkranken, stehen Arbeitnehmer vor einem Problem. Das sind Ihre Rechte und Pflichten. Mehr...

Darf ich mein Personaldossier einsehen?

Leser fragen Die Antwort auf die Leserfrage eines besorgten Arbeitnehmers. Mehr...

Gilt das Arbeitsrecht auch bei Freiwilligenarbeit?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Versicherungsschutz bei Vereinsarbeit. Mehr...

Hätte mein Sohn einen 13. Monatslohn verlangen können?

Recht & Konsum Die Antwort auf eine Leserfrage zum Einkommen in der Lehre. Mehr...

Arbeitgeber profitiert von meinem GA: Muss ich das hinnehmen?

Recht & Konsum Die Antwort auf eine Leserfrage zu Ausgaben für den öffentlichen Verkehr. Mehr...

Tipps von Profis für die erste Bewerbung

Im Rahmen eines neuen Projekts der Pro Juventute trainieren Sekschülerinnen und Sekschüler mit freiwilligen Berufsleuten ein Anstellungsgespräch. Mehr...

Mutterschaft ist kein zufälliges Ereignis

Recht & Konsum Für selbstständige Frauen gibt es wenig Möglichkeiten, sich für den Einnahmenverlust während der Mutterschaftspause abzusichern. Mehr...

Wie Selbstständige das Okay der AHV bekommen

Recht & Konsum Oft genügen schon ein paar Offerten und Rechnungen für den Nachweis der Unabhängigkeit. Mehr...

Ein Leben auf dem Walensee
Der 78-jährige Alois Giger arbeitet seit 1968 als Berufsfischer auf dem Walensee. Damit ist er der dienstälteste Fischer vor Ort.

Im Höllenloch der Schöpfung
Bei Temperaturen von bis zu 70 Grad wird in Äthiopien Salz abgebaut.


1:12-Initiative: Was die Argumente der Gegner wert sind
Parlamentarier führen einen Schwall von Einwänden gegen die Juso-Initiative ins Feld. Wie gut sind sie?

Der einsame Verkehrskadett
An der Zürcher Mutschellenstrasse steht ein Mann mit orange leuchtender Weste stundenlang einsam am Strassenrand. Alle paar Minuten hält er den Verkehr ...


Deutsche sind es leid, für andere zu zahlen
Deutsche, die selbst hart arbeiten und wenig verdienen, sind es leid, für Griechen oder Spanier zu bezahlen.