Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Keine Kontrolle über surfende Kinder

Was geht ab im Internet? Vielen Erwachsenen ist das egal - 41 Prozent lassen ihre Kinder ohne Aufsicht ins Internet.

Fehlende Schutzfilter

«Bedenklich»

dapd/rek