«Kann sein, dass ich das ganze Facebook kaputt gemacht habe?»

Sowohl in den USA als auch in Europa meldeten Facebook- und Instagram-Nutzer Probleme. Auf Twitter wird über die Störung gescherzt.

Hier erscheint keine Fehlermeldung: Eine Person nutzt Instagram auf dem Handy.

Hier erscheint keine Fehlermeldung: Eine Person nutzt Instagram auf dem Handy. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Viele Nutzer meldeten am frühen Abend erhebliche Probleme beim Einloggen in die sozialen Netzwerke. Neben Facebook war auch Instagram von den Störungen betroffen. Vor allem in Metropol-Regionen soll es Probleme und Ausfälle gegeben haben.

Während Facebook und Instagram mit Störungen zu kämpfen hatte, schien Twitter nicht davon betroffen zu sein. Viele Nutzer posteten auf Twitter, dass sie sich nicht bei ihren Facebook-Profilen einloggen können und baten um Hilfe.

Einige User machten sich einen Spass aus der Störung und scherzen: «Der Moment, wenn Facebook offline ist, und du nicht mehr weisst, was du mit deinem Leben anfangen sollst.»

Nach rund einer Stunde fand «das Leiden» von tausenden Menschen wieder ein Ende. Sowohl auf Facebook als auch auf Instagram konnte wieder fröhlich gepostet werden. (wil)

Erstellt: 11.10.2017, 18:18 Uhr

Update folgt...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Wandelnder Busch: Ein Model zeigt die Frühling Sommer Kollektion 2018 des chinesischen Designers Viviano Sue an der Fashionweek in Tokio. (19. Oktober 2017)
(Bild: EPA/FRANCK ROBICHON) Mehr...