Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Obama, der digitale Kandidat

Demokraten gehen online: Im Jahr 2008 erreichte Obama seine Anhänger vor allem mit E-Mails und anderen Textnachrichten. Jetzt soll der Fokus auf der wachsenden Bedeutung von sozialen Netzwerken wie Facebook sowie auf Smartphones und Tablets liegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin