Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ohne Pornopass kein Porno

Die strenge britische Pornogesetzgebung führte 2014 zu Protesten. Damals ging es um ein Verbot von Darstellungen, die bestimmte angeblich «inakzeptable» Praktiken zeigten. (Das Archivfoto zeigt eine Demonstration vor dem Parlament in London)

Anonym und sicher