Zum Hauptinhalt springen

Online-Visitenkarte für jedermann

Auf About.me richtet man sich kostenlos eine Präsenz im Internet ein.

Ein Auftritt im Web ist, so wird zumindest oft genug behauptet, unverzichtbar. Abschreckend wirkt auf viele Leute der erkleckliche Aufwand. Für eine massgeschneiderte Homepage muss man sich nicht nur um eine ansprechende Gestaltung bemühen, sondern auch eine technisch einwandfreie Umsetzung liefern.

Es geht aber auch ganz einfach. Der Dienst About.me eröffnet einen einfachen und obendrein kostenlosen Weg, eine Visitenkarte ins Netz zu stellen. Nach der Anmeldung über Facebook oder Twitter oder über ein selbst gesetztes Login lässt sich die Seite im Browser erstellen und bearbeiten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.