Stichwort:: iCloud

News

Apple prüft nach Nacktfoto-Skandal die Sicherheit

War Apples iCloud die Quelle der privaten Bilder von Prominenten wie Jennifer Lawrence und Co.? Nun schaltete sich sogar das FBI in die Ermittlungen ein. Mehr...

Wie der Apple-Support das digitale Leben zerstört

«Wired»-Journalist Mat Honan wurde Opfer eines perfiden Hacker-Angriffs. Die Cyberkriminellen mussten nicht ein einziges Passwort knacken – denn sie wurden von Apple-Mitarbeitern unterstützt. Mehr...

Steve Wozniak sieht «furchtbare Probleme»

«Je mehr wir in das Web übertragen, in die Wolke, desto weniger Kontrolle haben wir darüber»: Die Apple-Legende spricht sich gegen das sogenannte Cloud-Computing aus. Mehr...

Der Soundtrack des Internets

Hintergrund Der Streaming-Service Spotify ist erst der Anfang. Apple, Microsoft, Amazon und Co. wittern in der Download-Alternative das grosse Geschäft. Und nicht nur sie. Das finden sogar die Internetpiraten toll. Mehr...

Bericht: Google lanciert Gdrive

Der US-Internetkonzern will nach Informationen des «Spiegel» in den nächsten Tagen seinen eigenen Cloud-Service starten. Mehr...

Interview

«Dann wäre die Cloud am Ende»

Interview Thomas Hoeren hat diverse Filesharing-Urteile gefällt. Für Rapidshare besteht ein «grosses Risiko», geschlossen zu werden, sagt der Rechtsprofessor. Der Feldzug der US-Justiz gegen Megaupload könnte für alle Speicherdienste gefährlich werden. Mehr...

«Es gab zwei wirklich schlimme Fälle»

Sicherheitsexperte Christoph Dornbierer über aktuelle und künftige Risiken der digitalen Welt. Und warum Kontrollen im App Store eine trügerische Sicherheit vermitteln. Mehr...

«Ein Apple-TV für unter 1500 Franken ist eine Illusion»

Interview Der iPhone-Hersteller drängt wahrscheinlich spätestens 2013 in den Fernsehmarkt. Welche Folgen hätte dies für SF und Co.? Und welchen Nutzen hat der Zuschauer vom Zusammenwachsen von PC und TV? Mehr...

«Ich verfolge den paranoiden Ansatz»

Interview Sie sind bequem, wenn sie funktionieren, aber eine Katastrophe, wenn es Lücken gibt: Cloud-Dienste, die dafür sorgen, dass der Nutzer Daten nicht mehr selber verwaltet. Kann man Google und Co. vertrauen? Ein Experte gibt Auskunft und Tipps. Mehr...

«Viele sagen, 2012 muss was Grosses her»

Apple enttäuscht die Anleger. Kein Grund zur Beunruhigung, sagt Achim Himmelreich: Mit den Innovationen der letzten Jahre könne Apple gut leben. Und in Zukunft gelte sowieso: «It's the software, stupid». Mehr...

Hintergrund

Das neue Geschäft mit der Wolke

Die Deutsche Börse lanciert 2014 eine Plattform für den Handel von Speicher- und Rechenkapazitäten. Dadurch soll ein flexibler und transparenter Markt für Cloud-Computing geschaffen werden. Mehr...

Viel Verkehr in den Wolken

Der Datenverkehr im Internet wird wegen Cloud-Anwendungen bis 2016 um das Sechsfache zunehmen. Mit Folgen für die Konsumenten. Mehr...

Die private Datenwolke

Wer Dropbox, Google und Apple misstraut, betreibt eine eigene Cloud. Die Hardware ist billig, doch technisches Wissen ist gefragt. Mehr...

Die Wolke – Schritt für Schritt erklärt

Sicherheit und Datenschutz beim Cloud-Computing sind das Leitthema der am Dienstag beginnenden IT-Messe Cebit. Das müssen Sie über das Internet in der Wolke wissen. Mehr...

Das Problem mit der Wolke

Analyse Die Vorteile des Cloud-Computing sind offensichtlich. Kleine Unternehmen und private Kunden können sich den Aufwand für eine eigene, komplexe IT-Infrastruktur sparen. Doch fällt die Cloud aus, ist man hilflos. Mehr...

Meinung

Die fünf grössten Herausforderungen für Apple

Die Konkurrenz für den Computerkonzern wächst. Und mit ihr die Bedeutung der zweiten Führungsebene hinter dem bisherigen Chef Steve Jobs. Sein Alleinstellungsmerkmal geht für den Konzern verloren. Mehr...

Die Wolke könnte einfach weiterziehen

Um Apples Cloud-Dienste ist ein Hype entstanden - obwohl der iPhone-Hersteller nur Nachzügler ist. Das grösste Problem aber: Es genügt nicht mehr, Privacy-Verletzungen via Update aus der Welt schaffen zu wollen. Mehr...

Service

Die Daten vom alten Tablet auf das neue schieben

iPad Wie man seine Inhalte zwischen iPads transferiert – und was dabei unbedingt beachtet werden sollte. Mehr...

Mobile Schadensbegrenzung

Ist das Smartphone verloren, gestohlen oder irreparabel zerstört, sind auch die Daten weg. Nur wer gut vorbereitet ist, kann Verluste minimieren. Mehr...

In der Wolke gibt es Platz für alle

Wer Dateien extern und zentral speichern will, findet diverse Angebote in der Cloud. Wir stellen sie vor. Mehr...

Was Sie bei der Daten-Wolke beachten müssen

Google hat seinen Online-Speicherdienst Drive gestartet. Solche Dienste bieten einige Vorteile. Jedoch sollten auch Sicherheitsaspekte bedacht werden. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Cloud. Mehr...

Services für Kollaborateure

Google, Microsoft und Facebook bieten Dienste, mit denen sich Dokumente im Team teilen lassen. Eigenbrötlerisch gibt sich hingegen Apple. Mehr...

Bildstrecken


Über die Wolke: Apples iCloud in der Presseschau
Wie die Medien den neuen Dienst des IT-Konzerns kommentieren.


Apple prüft nach Nacktfoto-Skandal die Sicherheit

War Apples iCloud die Quelle der privaten Bilder von Prominenten wie Jennifer Lawrence und Co.? Nun schaltete sich sogar das FBI in die Ermittlungen ein. Mehr...

Wie der Apple-Support das digitale Leben zerstört

«Wired»-Journalist Mat Honan wurde Opfer eines perfiden Hacker-Angriffs. Die Cyberkriminellen mussten nicht ein einziges Passwort knacken – denn sie wurden von Apple-Mitarbeitern unterstützt. Mehr...

Steve Wozniak sieht «furchtbare Probleme»

«Je mehr wir in das Web übertragen, in die Wolke, desto weniger Kontrolle haben wir darüber»: Die Apple-Legende spricht sich gegen das sogenannte Cloud-Computing aus. Mehr...

Der Soundtrack des Internets

Hintergrund Der Streaming-Service Spotify ist erst der Anfang. Apple, Microsoft, Amazon und Co. wittern in der Download-Alternative das grosse Geschäft. Und nicht nur sie. Das finden sogar die Internetpiraten toll. Mehr...

Bericht: Google lanciert Gdrive

Der US-Internetkonzern will nach Informationen des «Spiegel» in den nächsten Tagen seinen eigenen Cloud-Service starten. Mehr...

Wolkiger Milliardenmarkt

Der Aufstieg des Online-Speicherdienstes Dropbox beflügelt die Strategien der Konzerne: Google könnte sich schnell auch auf diesem Gebiet zur Marktmacht mausern. Und was macht eigentlich Microsoft? Mehr...

Apple bringt die Songs in die Wolke

iTunes Match, mit dem sich Lieder online speichern und abrufen lassen, ist jetzt auch in der Schweiz verfügbar. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Mehr...

Microsoft kommt nicht an Apple heran

Der Softwarekonzern Microsoft profitiert vom guten Geschäft mit Firmenkunden. Im dritten Quartal konnte das Unternehmen den Gewinn auf 5,7 Milliarden Dollar steigern – Apple erwirtschaftete 900 Millionen mehr. Mehr...

Samsung will iPhone 4S stoppen

Der juristische Streit zwischen den beiden Smartphone-Herstellern geht in die nächste Runde: Samsung will den Verkauf des neuen iPhones in Italien und Frankreich gerichtlich verbieten lassen. Mehr...

Das iPhone 5 bleibt ein Phantom

Das neue Apple-Smartphone unterscheidet sich äusserlich nicht vom iPhone 4, verfügt aber über eine Sprachsteuerung. Dennoch sind viele Apple-Fans enttäuscht. Mehr...

Ein Handy für die Wolke

Huawei greift die Branchengrössen Nokia und Apple an: Mit einem Smartphone, das Musik, Videos, Bilder und E-Mails auf externen Servern ablegt. Mehr...

US-Firma verklagt Apple wegen iCloud

Kaum hat Apple seinen Internet-Datenspeicher vorgestellt, steckt der Computerriese auch schon in einem Streit um die Namensrechte. Doch es ist nicht das erste Mal. Mehr...

iCloud könnte Mobilfunknetz zusätzlich belasten

Apple wird am Montag iCloud vorstellen. Der Musikstreaming-Dienst könnte auch die Schweizer Mobilfunknetz-Anbieter herausfordern, wenn iPhone-Nutzer zu Pendlerzeiten im grossen Stil Songs streamen. Mehr...

Trotz Krankheit: Steve Jobs bald wieder im Rampenlicht

Der Apple-Chef wird nächste Woche iCloud präsentieren. Das System soll es laut «Bloomberg Business Week» erlauben, Musik auf Servern im Internet statt auf dem PC oder einem anderen Gerät zu speichern. Mehr...

«Dann wäre die Cloud am Ende»

Interview Thomas Hoeren hat diverse Filesharing-Urteile gefällt. Für Rapidshare besteht ein «grosses Risiko», geschlossen zu werden, sagt der Rechtsprofessor. Der Feldzug der US-Justiz gegen Megaupload könnte für alle Speicherdienste gefährlich werden. Mehr...

«Es gab zwei wirklich schlimme Fälle»

Sicherheitsexperte Christoph Dornbierer über aktuelle und künftige Risiken der digitalen Welt. Und warum Kontrollen im App Store eine trügerische Sicherheit vermitteln. Mehr...

«Ein Apple-TV für unter 1500 Franken ist eine Illusion»

Interview Der iPhone-Hersteller drängt wahrscheinlich spätestens 2013 in den Fernsehmarkt. Welche Folgen hätte dies für SF und Co.? Und welchen Nutzen hat der Zuschauer vom Zusammenwachsen von PC und TV? Mehr...

«Ich verfolge den paranoiden Ansatz»

Interview Sie sind bequem, wenn sie funktionieren, aber eine Katastrophe, wenn es Lücken gibt: Cloud-Dienste, die dafür sorgen, dass der Nutzer Daten nicht mehr selber verwaltet. Kann man Google und Co. vertrauen? Ein Experte gibt Auskunft und Tipps. Mehr...

«Viele sagen, 2012 muss was Grosses her»

Apple enttäuscht die Anleger. Kein Grund zur Beunruhigung, sagt Achim Himmelreich: Mit den Innovationen der letzten Jahre könne Apple gut leben. Und in Zukunft gelte sowieso: «It's the software, stupid». Mehr...

Das neue Geschäft mit der Wolke

Die Deutsche Börse lanciert 2014 eine Plattform für den Handel von Speicher- und Rechenkapazitäten. Dadurch soll ein flexibler und transparenter Markt für Cloud-Computing geschaffen werden. Mehr...

Viel Verkehr in den Wolken

Der Datenverkehr im Internet wird wegen Cloud-Anwendungen bis 2016 um das Sechsfache zunehmen. Mit Folgen für die Konsumenten. Mehr...

Die private Datenwolke

Wer Dropbox, Google und Apple misstraut, betreibt eine eigene Cloud. Die Hardware ist billig, doch technisches Wissen ist gefragt. Mehr...

Die Wolke – Schritt für Schritt erklärt

Sicherheit und Datenschutz beim Cloud-Computing sind das Leitthema der am Dienstag beginnenden IT-Messe Cebit. Das müssen Sie über das Internet in der Wolke wissen. Mehr...

Das Problem mit der Wolke

Analyse Die Vorteile des Cloud-Computing sind offensichtlich. Kleine Unternehmen und private Kunden können sich den Aufwand für eine eigene, komplexe IT-Infrastruktur sparen. Doch fällt die Cloud aus, ist man hilflos. Mehr...

Als die Mac-Welt in der Krise war

Ein Auftritt von 1997 zeigt einen untypischen Apple-Chef – und man kann nachvollziehen, warum er von vielen als grosser Visionär gesehen wird. Mehr...

Steve Jobs' legendärste Auftritte

Ob erster Macintosh oder iPhone-Premiere: Der Apple-Mitbegründer sorgte mit seinen Präsentationen immer wieder für Aufsehen. Mehr...

Das iPhone emanzipiert sich vom Computer

Hintergrund Heute stellt Apple das iPhone 5 vor. Das neue Betriebssystem iOS 5 und der Service iCloud bescheren jedoch auch jenen ein massiv verbessertes Smartphone, die ein iPhone 4 haben. Mehr...

«Jeder erwartet, dass sie übers Wasser gehen»

Wie die internationalen Medien Apples Vorstellung des Cloud-Dienstes kommentieren – die Presseschau und alle Details zum «Wolkendienst». Mehr...

Die fünf grössten Herausforderungen für Apple

Die Konkurrenz für den Computerkonzern wächst. Und mit ihr die Bedeutung der zweiten Führungsebene hinter dem bisherigen Chef Steve Jobs. Sein Alleinstellungsmerkmal geht für den Konzern verloren. Mehr...

Die Wolke könnte einfach weiterziehen

Um Apples Cloud-Dienste ist ein Hype entstanden - obwohl der iPhone-Hersteller nur Nachzügler ist. Das grösste Problem aber: Es genügt nicht mehr, Privacy-Verletzungen via Update aus der Welt schaffen zu wollen. Mehr...

Die Daten vom alten Tablet auf das neue schieben

iPad Wie man seine Inhalte zwischen iPads transferiert – und was dabei unbedingt beachtet werden sollte. Mehr...

Mobile Schadensbegrenzung

Ist das Smartphone verloren, gestohlen oder irreparabel zerstört, sind auch die Daten weg. Nur wer gut vorbereitet ist, kann Verluste minimieren. Mehr...

In der Wolke gibt es Platz für alle

Wer Dateien extern und zentral speichern will, findet diverse Angebote in der Cloud. Wir stellen sie vor. Mehr...

Was Sie bei der Daten-Wolke beachten müssen

Google hat seinen Online-Speicherdienst Drive gestartet. Solche Dienste bieten einige Vorteile. Jedoch sollten auch Sicherheitsaspekte bedacht werden. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Cloud. Mehr...

Services für Kollaborateure

Google, Microsoft und Facebook bieten Dienste, mit denen sich Dokumente im Team teilen lassen. Eigenbrötlerisch gibt sich hingegen Apple. Mehr...

Die spannendsten Neuerungen von iOS 5

Flugtickets dabei? Brot eingekauft? Wie das iPhone hilft, dank GPS-Erinnerungen an Dinge zu denken. Tagesanzeiger.ch/Newsnet konnte diese und weitere Funktionen des neuen Betriebssystems testen. Mehr...

Über die Wolke: Apples iCloud in der Presseschau
Wie die Medien den neuen Dienst des IT-Konzerns kommentieren.

Stichworte

Autoren

Digital

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.