Das alles kann Skype auch noch

Computer fernsteuern, Waschmaschine erklären: Skype und Co. können viel mehr als nur Videotelefonie.

Bei unseren Skype-Tricks kann der Communicator aus «Raumschiff Enterprise» nicht mithalten.
Video: Matthias Schüssler

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Bildtelefon ist eines jener Geräte, die während Jahrzehnten nur in der Fantasie von Sciencefiction-Autoren existierten. Dem Smartphone sei Dank kann sie heute jedermann benutzen – mit Apps wie Skype, Facetime und Whatsapp sogar kostenlos.

Doch die Begeisterung ist längst nicht so gross, wie sich Leute wie Jules Verne oder Fritz Lang das in ihren Zukunftsvisionen ausgemalt haben. Viele Leute mögen Videoanrufe nicht und ziehen Telefongespräche ohne Bild oder sogar Textnachrichten vor: Das Bild bringt selten einen zusätzlichen Nutzen. Es birgt aber das Risiko für Blamagen oder verursacht zumindest Befangenheitsgefühle: Man müsste das Büro oder die Wohnstube aufräumen, bevor man Anrufe entgegennimmt – und selbst fühlt man sich auch nicht immer präsentabel. Und die Web- oder Smartphone-Kameras liefern auch nicht immer ein sonderlich vorteilhaftes Bild – eher im Gegenteil. Darum telefonieren die meisten Leute dann doch nur mit Ton.

«Seltsam und unangenehm»

Das gilt fürs Privatleben, aber auch im Geschäftsbereich. Dieser Unternehmer schreibt im Blog, auch berufliche Skype-Anrufe seien «seltsam und unangenehm». Und er will sich während der Gespräche bewegen können und nicht steif vor der Kamera verharren. Videoconferencing-Systeme funktionieren oft schlecht, es gibt Bildaussetzer und schlechten, schwer verständlichen Ton und manchmal sehr lange Verzögerungen in der Kommunikation. Und die Nuancen von Mimik und Gestik, die wir im direkten Gespräch schätzen, bleiben trotz des Bewegtbilds auf der Strecke.

Mit anderen Worten: Die Zukunft ist nicht so brillant, wie sich die Sciencefiction-Autoren das ausgemalt haben. Aber trotz allen Mängeln haben Videoanrufe Vorteile – zum Beispiel lassen sich viele Dinge und Vorgänge sehr viel einfacher vorführen und am lebendigen Objekt demonstrieren, als sie mit vielen Worten theoretisch zu erklären.

Im Video gibt es ein halbes Dutzend Tricks zu Skype, Teamviewer, Teamviewer Quick Support (kostenlos für Android und für iPhone/iPad) und Teamviewer Pilot (kostenlos für Android und iPhone/iPad). Per Teamviewer können Sie übrigens auch von überallher auf Ihre Daten zugreifen. Wie das geht, haben wir hier erklärt.

Diese App lässt einen im Live-Videobild Dinge mit Pfeilchen versehen.

Erstellt: 21.01.2019, 16:13 Uhr

Tipps und Tricks in Videoform

Was sind Ihre Anliegen?

In der Videoreihe Digitale Patentrezepte gibt Matthias Schüssler exklusiv für Tagesanzeiger.ch/Newsnet einmal pro Woche praxiserprobte Hilfestellung zur souveränen Bewältigung des digitalen Alltags.

Falls Sie ein Anliegen haben, das sich für die Behandlung in unserer neuen Rubrik eignen würde, dann unterbreiten Sie uns das bitte über die Kommentarfunktion oder schreiben Sie an matthias.schuessler@tages-anzeiger.ch.

Die neue Folge wird jeweils am Montagnachmittag, etwa um 16 Uhr veröffentlicht.

Artikel zum Thema

Jeder Dritte würde den iDoktor fragen

Keine Wartezeiten, keine Ansteckungsgefahr, keine Anfahrt: Online-Sprechstunden erobern das Gesundheitswesen. Mehr...

Den eigenen PC und alle Daten immer in Reichweite

Wichtige Daten und Dokumente sind per Internet jederzeit zugänglich, ohne dass man der Cloud vertrauen müsste. Der Trick heisst Fernzugriff. Mehr...

7 Tipps für Whatsapp und iMessage

Video Mit diesen Tricks kommunizieren Sie schneller, einfacher und diskret. Plus: Ein originelles Weihnachtsgeschenk für Marathon-Chatter. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Kommentare

So schützen Sie sich vor Datenkraken

Video Der Schutz vor Datensammlern auf Smartphone und Tablet ist nicht ganz einfach. Wir geben Tipps, wie es trotzdem klappt. Mehr...

Die Risiken des neuesten Mac-Updates

Video Installieren Sie Apples neue Software nicht überhastet – weil damit manches nicht mehr funktioniert. Wir zeigen, worauf es ankommt. Mehr...

Vier Apps gegen die Qual der Wahl

Video Vor Wahlen und Abstimmungen kann das Smartphone eine Hilfe sein. Mehr...