Zum Hauptinhalt springen

So surfen Sie unterwegs am schnellsten

Welche mobilen Browser punkten mit Komfort und Speed? Tipps zu Firefox, Chrome und Opera auf dem Smartphone.

Wir stehen im Wald – aber wo wir im Netz hinwollen, wissen wir ganz genau.

Wenn man am Smartphone mit dem gleichen Browser arbeitet wie am Computer bei der Arbeit und zu Hause, dann hat das unschlagbare Vorteile: Die Synchronisationsfunktion, die es bei den vorgestellten mobilen Browsern Firefox, Google Chrome und Opera gibt, gleicht Lesezeichen, Passwörter, den Verlauf und sogar die offenen Reiter ab: Man surft mobil da weiter, wo man am Laptop oder Desktop-PC aufgehört hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.