Zum Hauptinhalt springen

Tablet-Nutzer sind die fleissigsten Shopper

Für den Onlinehandel sind die Nutzer der Touchscreen-Geräte die wertvollsten Kunden. Sie geben laut einer Studie deutlich mehr aus als PC- oder Laptop-Besitzer.

Shoppen häufiger: Tablet-Nutzer.
Shoppen häufiger: Tablet-Nutzer.
Keystone

Tablet-Nutzer haben laut der Studie «Digital Marketing Insights» von Adobe im vergangenen Jahr pro Online-Einkauf 21 Prozent mehr ausgegeben als PC- oder Notebook-Nutzer. Grundlage der Studie war den Angaben zufolge eine Analyse von 16,2 Milliarden anonymen Besuchen von Webseiten der 150 erfolgreichsten Onlinehändler in den USA.

Das Ergebnis zeige, dass Händler ihre Seiten für mobile Nutzer anpassen sollten, erklärte Adobe. Tablet-Geräte seien ein absolut entscheidender, neuer Verkaufskanal geworden. Ein Grund für diese hohe Bedeutung sei, dass Seitenbesucher mit Tablets überwiegend männlich, zwischen 18 und 34 Jahre alt seien und im Vergleich zu anderen Onlinekunden zumeist über ein höheres Einkommen verfügten.

(dapd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch