Zum Hauptinhalt springen

«Wenn Sie mit dem Risiko nicht leben können, verzichten Sie aufs Internet»

Wegen der Datenlecks sei bislang noch keiner gestorben, sagt Technikphilosoph Sandro Gaycken. Die Schäden hielten sich in Grenzen. Und doch kritisiert er Firmen, die zu wenig für die Sicherheit machen.

Das Internet-Banking ist hier kein Risiko: Bei Postfinance wird es von den Kunden nicht als gefährlich eingestuft.
Das Internet-Banking ist hier kein Risiko: Bei Postfinance wird es von den Kunden nicht als gefährlich eingestuft.
Keystone

Ein Datenklau folgt dem nächsten. Nun sind auch bei Sony Daten von 77 Millionen Playstation-Nutzern weggekommen. Waren auch Sie geschockt?

Mässig. Es war eine Frage der Zeit, bis Hacker wieder zuschlagen. Seit es das Internet gibt, ist die Datensicherheit ein Problem. Natürlich ist der Playstation-Fall gross. Betroffen sind fast so viele Nutzer wie Deutschland Einwohner hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.