Zum Hauptinhalt springen

Youtube steckt in der Krise

«Elsagate»: Youtubes Kinderkanal wird von Gewalt unterwandert.

Kinder werden erschreckt, angepöbelt, traumatisiert

Kein sicheres Werbeumfeld

Kleine kommen unter die Räder

«Es braucht in Zukunft noch mehr Schnauf»

«Sogenannte Influencer, die mit Inhalten Geld verdienen möchten, tun dies nicht mehr nur über Youtube.»

Conradin Knabenhans, Youtube-Experte