Zum Hauptinhalt springen

Ziemlich sicher bleiben Mails nur ziemlich sicher

Nicht erst seit Sonys Daten-Gau raten Datenschützer zur Verschlüsselung von Online-Nachrichten. IT-Experte Matthias Schüssler rät zum Einsatz von PGP. «Eingeschrieben» bleibt indes das Mass aller Dinge.

Selbst die beste Computertechnik vermag nicht mit der guten alten Post mitzuhalten: Nur ein eingeschriebener Brief dokumentiert die Auslieferung sicher.
Selbst die beste Computertechnik vermag nicht mit der guten alten Post mitzuhalten: Nur ein eingeschriebener Brief dokumentiert die Auslieferung sicher.
Keystone

Am Dienstag ist in Deutschland das sogenannte De-Mail-Gesetz in Kraft getreten. Dieses bestimmt, welche Anforderungen Anbieter von sicheren E-Mail-Diensten erfüllen müssen. De-Mail nützt vor allem Unternehmen, öffentlichen Diensten und Anwälten, welche nun Dokumente elektronisch versenden können, die bislang aus Sicherheitsgründen oder wegen der notwendigen Rechtsverbindlichkeit via normalen Postweg verschickt wurden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.