Apples letzter grosser Laptop-Coup war vor zehn Jahren

Das Macbook Air feiert Geburtstag – und zeigt auf, dass Apple in dieser Kategorie seither keine Pflöcke eingeschlagen hat. Plus: KI mit besserem Leseverständnis als der Mensch.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(Tages-Anzeiger)

Erstellt: 16.01.2018, 15:00 Uhr

Artikel zum Thema

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Apple

Huawei steigt mit einem Luxusmodell ins Notebook-Geschäft ein. Das Matebook X kann sich sehen lassen. Doch auch der Preis ist nicht ohne. Mehr...

Apple beerdigt den MacPro (fast) – und entschuldigt sich

Apple will den Mac Pro als modularen Computer neu erfinden. Apple-Manager haben offenbar eingeräumt, dass der Mac Pro von 2013 eine Fehlkonstruktion war. Mehr...

Was taugt die Touchbar beim neuen Macbook Pro?

Video Ein erster Augenschein von Apples neuem Top-Laptop: Ist die berührungssensitive Leiste ein echter Fortschritt oder nur Schnickschnack? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Michèle & Friends Drogen konsumieren für Fortgeschrittene

Sweet Home Kleine Feste auf die Schnelle

Die Welt in Bildern

Explosive Abrüstung: An der Grenze zwischen Süd- und Nordkorea werden die Bewachungsposten abgebaut. (15. November 2018)
(Bild: Jung Yeon-je/Getty Images) Mehr...