Apples letzter grosser Laptop-Coup war vor zehn Jahren

Das Macbook Air feiert Geburtstag – und zeigt auf, dass Apple in dieser Kategorie seither keine Pflöcke eingeschlagen hat. Plus: KI mit besserem Leseverständnis als der Mensch.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(Tages-Anzeiger)

Erstellt: 16.01.2018, 15:00 Uhr

Artikel zum Thema

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Apple

Huawei steigt mit einem Luxusmodell ins Notebook-Geschäft ein. Das Matebook X kann sich sehen lassen. Doch auch der Preis ist nicht ohne. Mehr...

Apple beerdigt den MacPro (fast) – und entschuldigt sich

Apple will den Mac Pro als modularen Computer neu erfinden. Apple-Manager haben offenbar eingeräumt, dass der Mac Pro von 2013 eine Fehlkonstruktion war. Mehr...

Was taugt die Touchbar beim neuen Macbook Pro?

Video Ein erster Augenschein von Apples neuem Top-Laptop: Ist die berührungssensitive Leiste ein echter Fortschritt oder nur Schnickschnack? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home Homestory bei Katja Hahnloser

Tingler Fupa und Fauxpas

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Ins rechte Licht gerückt: Ein Model wird während der House of Holland Show an der London Fashion Week Backstage fotografiert. (15. September 2018)
(Bild: Henry Nicholls) Mehr...