Ein neuer Facebook-Datenskandal

Die «New York Times» deckt auf, dass Facebook seit Jahren den Smartphone-Herstellern umfangreiche Nutzerdaten zur Verfügung stellt. Plus: Video über das nächste Apple-Betriebssystem aufgetaucht.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 04.06.2018, 15:27 Uhr

Artikel zum Thema

Turbulente Facebook-Generalversammlung

Eine Frau wurde aus dem Raum geschickt, weil sie mit Zwischenrufen verlangte, Chef Mark Zuckerberg die Wiederwahl zu verweigern. Mehr...

Wer profitiert von der Facebook-Müdigkeit?

Der Unmut auf die grossen sozialen Netzwerke wächst. Ein Herausforderer will alles besser machen und verspricht die «ehrliche, authentische Vernetzung». Mehr...

«Kümmert euch um eure Angestellten»

Das grösste soziale Netzwerk der Welt werden wir nicht los – warum ändern wir es nicht? Neun Forderungen an Facebook. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

So können Hausbesitzer viel Geld sparen

Hausbesitzer, die auf lange Sicht Energie und dadurch Geld sparen möchten, sollten Ihr Heim jetzt auf Wärmeverluste überprüfen.

Blogs

Mamablog Kind, zieh doch Socken an!

Sweet Home Kreative Wohnideen mit Charme

Die Welt in Bildern

Eine Karawane zieht durch die Strasse: In Selcuk im Westen der Türkei sind ein Viehbesitzer und sein Kamel auf dem Weg zum jährlichen Kamelringen. Der traditionelle Wettkampf existiert bereits seit 2400 Jahren (19. Januar 2019)
(Bild: Bulent Kilic) Mehr...