Die meisten Android-Sicherheits-Apps taugen nichts

Nur ein Bruchteil der Virenscanner findet überhaupt Viren – und in Googles Play-Store sind viele dubiose Apps zu finden. Plus: Riesiger Datenverlust bei Myspace.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 18.03.2019, 13:03 Uhr

Artikel zum Thema

Nie wieder Passwörter tippen bei Android

Digital kompakt Google führt mit dem jüngsten Update die Möglichkeit ein, sich per Fingerabdruck bei Apps und Websites einzuloggen. Plus: Elon Musk twittert sich vor Gericht (schon wieder). Mehr...

Diesen Facebook-Hinweis sollten Sie auf keinen Fall ignorieren

Millionen Android-Nutzer übermitteln ihren Standort fortlaufend an Facebook. Jetzt gibt es eine Möglichkeit, den Zugriff einzuschränken. Mehr...

Ein Zürcher Zentrum für Internetsicherheit

Der Regierungsrat will das vom Bund geplante nationale Kompetenzzentrum für Cyber-Fragen nach Dübendorf holen. Das habe mehrere Vorteile. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Vergleichsdienst

Finden Sie mit unserem unabhängigen Abovergleich das optimale Handyabo.
Jetzt vergleichen.

Blogs

Mamablog Die Jugendbewegung wird zur Elternbewegung

Sweet Home Tapeten zum Selbermalen

Die Welt in Bildern

Sie sind nun keine Kinder mehr: Junge Erwachsene nehmen an einer traditionellen Zeremonie in Seoul teil, bei der sie den Übertritt in ihr 19. Lebensjahr feiern. Sie dürfen nun ihre eigenen Lebensentscheidungen fällen, wählen gehen und Alkohol trinken. (20. Mai 2019)
(Bild: Ed Jones) Mehr...