Ein Blick ins Innere des Galaxy Fold

Reparaturspezialisten haben das Falthandy geöffnet und eine Erklärung für die Probleme gefunden. Und Slack kann man bald per E-Mail nutzen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(zei)

Erstellt: 25.04.2019, 10:11 Uhr

Artikel zum Thema

Das Debakel ums Falthandy ist so peinlich wie bedauerlich

Analyse Das Galaxy Fold hat enormes Potenzial. Doch der Bildschirm ist mangelhaft – Samsung hat der Technologie damit einen Bärendienst erwiesen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home 15 Stylingideen für das Bad

Tingler Schöne Grüsse

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Es sammelt sich nur der Staub in ihnen: Frauen zerschmettern in Indien Töpfe aus Ton, um gegen den Mangel an Trinkwasser zu protestieren. (16. Mai 2019)
(Bild: Amit Dave) Mehr...