Zum Hauptinhalt springen

Das alte Excel und das neue Windows vertragen sich nicht

Wer Office 2003 mit Windows 8 einsetzt, muss mit Abstürzen rechnen. Doch auch bei XP, Vista und Windows 7 ist mit dieser Office-Version bald Schluss.

Matthias Schüssler
Office 2003 und Steve Ballmer haben eins gemeinsam: Sie beide werden demnächst abgelöst. Der Nachfolger des Microsoft-CEO ist noch nicht bekannt – für die alte Bürosoftware dagegen wählt man Office 2013 oder die Mietsoftware Office 365.
Office 2003 und Steve Ballmer haben eins gemeinsam: Sie beide werden demnächst abgelöst. Der Nachfolger des Microsoft-CEO ist noch nicht bekannt – für die alte Bürosoftware dagegen wählt man Office 2013 oder die Mietsoftware Office 365.
Ray Stubblebine, Reuters

Beim Aufstarten von Excel 2003 erhalte ich Fehlermeldungen, u.a. dass «Vbe6ext.olb nicht geladen werden konnte». Ich hab kürzlich das Windows-8.1-Upgrade durchgeführt, vielleicht liegt hier der Hund begraben?Yvan Louis Schehrer, Stäfa

Das ist tatsächlich so: Office 2003 und Windows 8 sind offiziell nicht kompatibel. Es kommt unweigerlich zu Problemen, wenn Sie beispielsweise Windows 7 auf Windows 8 oder 8.1 aktualisieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen