Zum Hauptinhalt springen

Die Kontakte sinnvoller organisieren

Bei der Verwaltung der Daten in Outlook lauern einige Fallen, die Sie möglichst vermeiden sollten! Plus: Tipps zu OS X und zu der Windows-Bedienung für Nutzer, die Mühe mit dem «Fingerspagat» haben.

In Outlook habe ich einen neuen Ordner für Kontakte eingerichtet. Er erscheint aber nicht in iTunes und kann deshalb nicht mit dem iPhone synchronisiert werden.Hans Jürg Zollinger, via Mail

Antwort: Outlook erlaubt es, im Menüband ­«Ordner» über «Neue Ordner» weitere Ablagen für Kontakte, Kalender, Mails, Journale und Notizen anzulegen. So impliziert das Programm, dass es sinnvoll sei, eine projektbezogene Ordnerstruktur auf­zubauen – weil so Daten feinsäuberlich getrennt sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.