Zum Hauptinhalt springen

Wenn Werbung Websites unterwandert

Bei einem Befall des Computers mit Adware taucht an allen Ecken und Enden unerwünschte Werbung auf. Was man dagegen tun kann!

Lästig: Pop-ups mit Werbung. Foto: PD
Lästig: Pop-ups mit Werbung. Foto: PD

Beim Surfen erscheint bei vielen Worten im Text ein kleiner Pointer, hinter dem lästige Pop-ups stecken. Diese führen auf irgendeine andere Website und können nicht gelöscht werden! Bis jetzt habe ich die Ursache für diese Belästigung nicht herausgefunden!Kosta Ilic, Zug

Diese Werbeform nennt sich In-text advertising. Die Werbung wird an ein Wort in einem Artikel geknüpft. Ist von einem PC die Rede, würde der Link zu entsprechenden Angeboten von Computerherstellern führen. Die In-Text-Werbung gilt als wirksam. Bei journalistischen Angeboten ist sie jedoch problematisch, weil sie Inhalt und Werbung vermischt. Falls Sie die Werbe-Links auf News-Sites vorfinden, dann ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass auf Ihrem Computer eine Adware vorhanden ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.