22 Technik-Highlights der letzten 10 Jahre und eine grosse Enttäuschung

Das Jahrzehnt war reich an neuen Gadgets. Wir haben unsere Favoriten gekürt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

22. Lumia 1020 (2013) Der tragische Held dieser Liste ist das Lumia 1020. Mit der Pure-View-Kamera-Technologie war Nokia der Handy-Konkurrenz um Jahre voraus. Die verpfuschte Windows-Strategie nahm dem 1020 jede Chance auf Erfolg.

Das Lumia 1020 im Test
E-Book zum Scheitern von Nokia (gratis, englisch)

21. Philips Hue (2012) Das Smarthome ist auch in den letzten zehn Jahren mehr Fantasie als Realität geblieben. Aus all den halb garen Gadgets ragen einzig Philips’ smarte Birnen heraus. Per Handy oder Sprachassistent dimmen und Farbtemperatur ändern, das war das höchste der Gefühle.

Die ersten Hue-Birnen ausprobiert

20. Galaxy Fold (2019) Fast die ganze Dekade lang wurde über biegbare Bildschirme spekuliert. In den Handel kamen sie erst ganz zum Schluss. Das Fold ist ein so faszinierendes wie fragiles Gerät. Aber etwas hat es klar gezeigt: Biegbaren Bildschirmen gehört die Zukunft.

Das Galaxy Fold im Test

19. Ikea Symfonisk (2019) Drahtlose Lautsprecher, die in mehreren Räumen dieselbe Musik abspielen, waren in den letzten Jahren ein Luxusgut. Dank der Zusammenarbeit von Ikea und Sonos ist die Technologie nun endlich erschwinglich.

Der Symfonisk im Alltagstest

18. Lumix GH5 (2016) Dass Fotokameras eben auch herrvorragende Videokameras sein müssen und die zwei Gattungen verschmelzen, zeigt sich an der Panasonic Lumix GH5. Der Liebling aller Youtuber bietet alles, was Videoprofis gefällt.

17. Bose Quiet Comfort 35 (2016) Geschäftsreisende und Pendler lieben sie: lärmunterdrückende Kopfhörer. Obwohl inzwischen jeder Hersteller welche im Angebot hat, bleibt der Quiet Comfort der Inbegriff dieser Kategorie.

16. Huawei P9 (2016) Handykameras sind gut für Schnappschüsse. Mehr nicht. Mit diesem Vorurteil räumte Huawei mit der Leica-Doppelkamera auf. Heute lacht niemand mehr über Handyfotografie. Schon gar nicht die Kamerakonzerne.

Das P9 im Test

15. Go Pro Hero3 (2012) Anfangs der Dekade eilten Go Pro und die robusten Action-Kameras von Erfolg zu Erfolg. Mit immer besseren Smartphone-Kameras ist es wieder ruhiger geworden um die Hype-Firma.

14. DJI Phantom (2013) Die rasend schnell voranschreitende Miniaturisierung hat im letzten Jahrzehnt Drohnen zum Durchbruch verholfen. DJI ist dabei zum führenden Hersteller aufgestiegen.

13. iPhone X (2017) Das erfolgreichste Tech-Gerät aller Zeiten neu zu erfinden, ist keine leichte Aufgabe. Apple meisterte sie mit Bravour. Wischgesten und Gesichtserkennung machten das iPhone noch mal deutlich besser und parat für die nächsten zehn Jahre.

Das iPhone X im Alltagstest

12. Sony A7 (2013) Sonys Fotokameras waren immer mehr Gadget als ernst zu nehmende Werkzeuge. Behaupteten zumindest Canon und Nikon. Mit der ersten spiegellosen Vollformatkamera lehrte Sony die Konkurrenz das Fürchten und legte den Grundstein für ein erfolgreiches Jahrzehnt abseits des Smartphone-Kamera-Booms.

Die Masse am Drücker
Die beste Kamera, die ich mir noch knapp leisten kann

11. Nintendo Switch (2017) Nach dem Wii-U-Flop sah es für Nintendo als Konsolenhersteller nicht rosig aus. Die so verspielte wie modulare Switch-Konsole brachte den Konzern zurück auf die Erfolgsstrasse.

Ein Klavier aus Karton

10. Raspberry Pi (2012) Was ist ein PC im Smartphone-Zeitalter? Niemand beantwortete die Frage origineller als die Stiftung hinter dem Raspberry Pi. Der Bastelcomputer fasziniert Tüftler und Schüler gleichermassen.

Minimal-Computer für Hightech-Bastler

9. Airpods (2016) Ähnlich wie so manches Produkt dieser Liste wurden auch Apples drahtlose Kopfhörer anfangs als Fehlentwicklung verlacht. Heute lacht freilich niemand mehr. Sie sind ein Milliardengeschäft und in aller Ohren.

Die ersten Airpods im Praxistest
Die Airpods Pro im Test

8. Chromecast (2013) Smartfernseher sind ein Bediengraus und ein Sicherheitsrisiko. Googles Lösung für das Problem kostete ein paar wenige Franken und machte das Handy zur Fernbedienung und jeden Fernseher zum komfortablen und sorgenfreien Smartfernseher.

7. Akkupack Dass Smartphones nur einen Tag durchhalten, daran gewöhnte man sich schnell. Doch es gab bald Abhilfe. Akkupacks dürften in der letzten Dekade so manchen Tag gerettet haben.

6. Galaxy Note (2011) Wurde dem Galaxy S vorgeworfen, es sei eine schamlose iPhone-Kopie, konnte man dem Galaxy Note nur vorwerfen, dass der 5,3-Zoll-Bildschirm absurd gross sei. Heute lachen wir darüber. Mit dem Note hat Samsung den Weg für die heutigen deutlich grösseren Smartphones vorgespurt.

5. Surface Pro 3 (2014) Microsofts Tablet-Notebook startete als Milliarden-Flop und wurde erst in der dritten Generation richtig gut. Dass Tablets heute dank Tastaturen und Stift Laptops den Rang ablaufen können, nahm mit dem Surface Pro 3 seinen Anfang.

Das Surface Pro 3 im Test
Das Surface Pro 3 war der Wendepunkt

4. iPad (2010) Braucht es ein Gerät zwischen Laptop und Handy? Steve Jobs meinte Ja und behielt recht. Das Apple-Tablet gibt es heute für jedes Budget, und das ohne nennenswerte Konkurrenz. Ja, es ersetzt sogar einen Laptop.

Das erste iPad ausprobiert
Das bessere Macbook

3. Galaxy S (2010) Dass Android heute weltweit das dominierende Betriebssystem ist, verdankt Google zu grossen Stücken Samsung. Das Galaxy S zeigte, dass es ein Android-Handy mit dem iPhone aufnehmen kann. Es war nicht der iPhone-Killer, sondern der Android-Wegbereiter.

Das Galaxy S gegen das iPhone 3GS

2. Apple Watch (2014) Apple startete spät ins Smartwatch-Rennen. Dass es heute kein Rennen mehr und nur noch eine Apple-Show ist, verdankt der Konzern dem unermüdlichen eigenen Engagement und der Unfähigkeit der Konkurrenz, sich zusammenzuraufen. Auch im nächsten Jahrzehnt ist mit vielen Verbesserungen zu rechnen.

Die erste Apple Watch im Test
Die neuste Apple Watch im Test

1. USB-C-Kabel (2015) Laut waren damals die Proteste, als Apples neustes Macbook nur noch USB-C-Anschlüsse hatte. Heute ärgert man sich, wenn ein Gerät keine oder zu wenig USB-C-Anschlüsse hat. Trotz Startschwierigkeiten und Wechselärger ist das neue Allzweck-Kabel ein Segen. Egal ob Laptop, Tablet, Kopfhörer, Fotokamera oder Smartphone.


Die Technik-Enttäuschung der letzten 10 Jahre

Wurde trotz Googles Milliarden und royaler Unterstützung kein Erfolg: Google Glass. Bild: Reuters

Brillen Dass Technologie näher an den Menschen heranrückt, ist absehbar. Kopfhörer und Uhren sind der beste Beweis. Doch an den Augen scheiterten alle Versuche. Googles Glass-Brille wollte zu früh viel zu viel, Virtual-Reality wurde dann doch nicht zum Megatrend der Dekade, und Augmented-Reality läuft erst auf Smartphones und experimentellen Helmbrillen wie der Hololens.

Diskutieren Sie über Ihre Favoriten mit unserem Autor auf Twitter und Telegram:

Für Technologie- und Gadget-Aficionados

Interessieren Sie sich für Digitalthemen, haben Sie Fragen zu einem Artikel, oder wollen Sie einfach nur mit Gleichgesinnten diskutieren?

Für all diese Anliegen unterhält der Tamedia-Digital-Experte Rafael Zeier in der Telegram-App einen News-Kanal für die wichtigsten Neuigkeiten und einen Chat-Kanal, um darüber zu diskutieren.

News Telegram Chat Telegram

Erstellt: 18.12.2019, 14:55 Uhr

Artikel zum Thema

Die zwei Gesichter der Apple Watch

Die neue Smartwatch im Dauertest. Was taugt sie? Gibts mehr her als im Kurztest? Das Resultat von Autor Rafael Zeier. Mehr...

Microsofts neuster Tablet-Laptop im Test

Auch wenn der grosse Erfolg bis jetzt ausgeblieben ist, Microsoft gibt nicht auf. Mit der dritten Auflage der Surface-Reihe will der Konzern Laptop und Tablet vereinen. So nah kam er dem Ziel noch nie. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home Die besten Orte für eine neue Ordnung

Geldblog Bei GAM fliessen weiterhin Vermögen ab

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...