Bildstrecke

Die Modeschau der Mobiles

Google-Tablet, neue Android- und Windows-Phones und Hybrid-Geräte, die weder Smartphone noch Tablet sind: Die neuesten IT-Trends und -Spekulationen und was vom Mobile World Congress zu erwarten ist.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Vom 27. Februar bis 1. März findet in Barcelona der Mobile World Congress (MWC) statt. Die seit 1987 jährlich stattfindende Messe, die grösste ihrer Art, ist Schauplatz für Neuheiten rund um das mobile Telefonieren und Online-Services. Über 1400 Unternehmen aus aller Welt präsentieren neue Betriebssysteme, Gadgets und Smartphones.

Letztgenannte Produktkategorie boomt: Der Smartphone-Verkauf stieg 2011 um 58 Prozent auf 472 Millionen Geräte, wie das Marktforschungsunternehmen Gartner am Mittwoch berichtete. Apple ist mit den iPhone-Modellen der weltgrösste Smartphone-Hersteller mit einem Marktanteil von 19 Prozent im gesamten Jahr und 23,8 Prozent im Schlussquartal.

Apple unter Druck

Auch im Tablet-Markt hat Cupertino die Nase vorn, jedoch wird der iPad-Hersteller von der Konkurrenz immer stärker bedrängt. Wie die Analysten der Marktforschungsagentur IHS iSuppli ermittelten, waren im vierten Quartal 2011 nur noch 57 Prozent aller ausgelieferten Tablets iPads (nach 64 Prozent im dritten Quartal).

Das neue Kindle Fire von Amazon sicherte sich gleich auf Anhieb einen Marktanteil von 14 Prozent. Das Tablet könnte mit seinem tiefen Preis dauerhaft eine Nische im Tablet-Markt besetzen. Doch nun droht Google, wenn man den Gerüchten glauben will, in dieses Segment einzudringen – mit einem Tablet für gerade einmal 199 Dollar. Ob Tablet-Anbieter neben dem Giganten Apple erfolgreich im Markt bestehen können, wird sich wohl vor allem aufgrund des Preises entscheiden.

Tagesanzeiger.ch/Newsnet zeigt die aufregendsten Neuheiten und Gerüchte des diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona in einer Bildstrecke.

Erstellt: 21.02.2012, 14:03 Uhr

Artikel zum Thema

iPhone 5 auf der Zielgeraden

Das neuste Apple-Smartphone soll reif für die Massenproduktion sein. Es sind derzeit verschiedene Prototypen im Umlauf, die aber alle eine Gemeinsamkeit haben. Mehr...

Runter mit der Windows-Flagge

Das neue Betriebssystem von Microsoft bietet radikale Neuerungen – mit dem eben vorgestellten Windows-8-Logo jedoch greift Microsoft auf das Design der 80er-Jahre zurück. Mehr...

Von Apple und Birnen

Hintergrund Wallstreet-Analysten schliessen die Apple-Aktie vom Vergleich mit anderen US-Unternehmen aus. Der IT-Konzern sei schlicht zu erfolgreich und drohe, das Marktergebnis zu verfälschen. Mehr...

Kommentare

Die Welt in Bildern

Zum Wiehern: Ein Pferd scheint sich in Feldberg im Schwarzwald über die weisse Pracht zu freuen. (18. November 2019)
(Bild: Patrick Seeger) Mehr...