Die Uhren von Samsung – und was sie taugen

Samsung hat innert zweier Jahre acht Smartwatches vorgestellt. Mit den zwei neusten soll alles besser werden.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eigentlich wollte Samsung seine neuste Smartwatch am 3. September in Berlin vorstellen. Das suggerierte auf jeden Fall das kurze Teaser-Video, das der Konzern bei der Präsentation seiner neusten Smartphones Mitte August zeigte.

Etwas überraschend wurde die neue Uhr – oder besser die neuen Uhren – gestern per Pressemeldung vorgestellt. Nebst dem Standardmodell der Gear S2 gibt es auch eine Variante, die sich direkt mit dem Handynetz verbinden kann, und mit der Gear S2 Classic eine etwas edlere Variante.

Edler Look und ausdauernder Akku

Alle Uhren sollen dank Stahlgehäuse einen wertigen Eindruck machen. Der Akku soll zwei bis drei Tage halten. Bedient werden die Uhren über die Lünette (das Drehrad um das Zifferblatt). Als Software kommt wieder die hauseigene Tizen-Plattform zum Einsatz.

Darum ist auch nicht klar, mit welchen Smartphones die Uhren harmonieren werden. In der Vergangenheit war dazu jeweils ein neueres Samsung-Telefon notwendig.

Ebenfalls noch unklar sind Preise und Verfügbarkeit der Uhren.

Abseits der Marketingbilder

Wie die Uhr abseits der Marketingbilder aussieht und wie intuitiv die Software ist, wird sich voraussichtlich am 3. September zeigen, wenn Samsung die Uhr an der Funkausstellung in Berlin der Presse zeigt.

Ob die neuen Uhren aber mehr Erfolg haben werden als ihre zahlreichen Vorgänger, wird sich erst zeigen, wenn sie auf den Markt kommen.

Unsere Bildstrecke wirft einen Blick zurück und lässt zwei Jahre mit insgesamt acht Samsung-Smartwatches Revue passieren.

Erstellt: 02.09.2015, 10:01 Uhr

Artikel zum Thema

Die zwei Gesichter der Apple Watch

Die neue Smartwatch im Dauertest. Was taugt sie? Gibts mehr her als im Kurztest? Das Resultat von Autor Rafael Zeier. Mehr...

Samsung: Edge+ statt Note 5 für die Schweiz

Der Konzern hat heute zwei neue Smartphones vorgestellt. In die Schweiz kommt aber nur eines der beiden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet konnte es bereits ausprobieren. Mehr...

Auf #Bendgate folgt #Stylusgate

Letztes Jahr sorgte ein verbogenes iPhone für Aufregung. Nun gerät Samsung in die Schlagzeilen. Mehr...

Bildstrecke

Samsungs neuste Uhr

Samsungs neuste Uhr So sieht die Gear S2 aus.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Sweet Home 10 günstige Wintergerichte

Mamablog Wutanfälle sind so ... gesund

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Keine Berührungsängste: In der Dinosaurierfabrik von Zigong in China wird ein voll beweglicher Dinosaurier hergerichtet. China produziert 85% aller Dinosaurier weltweit. (13. November 2019).
(Bild: Lintao Zhang/Getty Images) Mehr...