Jetzt streiten sie auch über iPhone 5 und Galaxy S3

In den Patentstreit zwischen Apple und Samsung werden die jüngsten Handymodelle der Smartphoneriesen einbezogen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In den Patentstreit zwischen Apple und Samsung werden nun auch die jüngsten Handymodelle iPhone 5 und Galaxy S3 einbezogen. Richter Paul Grewal im kalifornischen San José liess am Donnerstag Klagen der beiden Technologiekonzerne zu.

Die beiden Weltmarktführer bei Smartphones tragen ihren Patentstreit weltweit in zehn Ländern aus. Die Gerichte sind dabei zu unterschiedlichen Urteilen gelangt. Vor dem Bundesgericht in San José hatte Samsung im August eine schwere Niederlage hinnehmen müssen. Die Geschworenen verurteilten Samsung zu einer Strafe von mehr als einer Milliarde Dollar, weil der Konzern Apple-Patente für Smartphones und Tabletcomputer verletzt habe. (rek/afp)

Erstellt: 16.11.2012, 13:07 Uhr

Artikel zum Thema

Samsung zieht gegen neues iPhone ins Feld

Die Südkoreaner werden das Apple-Handy der sechsten Generation in die bestehenden Patent-Gerichtsverfahren einbeziehen, weil es wie die Vorgänger Samsung-Patente verletze. Mehr...

Apple und HTC einigen sich

Die beiden Smartphone-Hersteller haben offenbar ihren Patentstreit beigelegt. Eine zehnjährige Lizenzvereinbarung soll alle laufenden und künftigen Patente einschliessen. Mehr...

US-Gericht verwirft Apple-Klage in Patentstreit mit Motorola

Telekommunikation San Francisco Der Technologieriese Apple hat erneut eine Niederlage vor Gericht einstecken müssen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Vergleichsdienst

Finden Sie mit unserem unabhängigen Abovergleich das optimale Handyabo.
Jetzt vergleichen.

Blogs

Mamablog Ab auf die Bäume, Kinder!

Sweet Home Ferien im Chalet

Die Welt in Bildern

Buntes Treiben: Mit dem Schmutzigen Donnerstag hat auch die Luzerner Fasnacht begonnen. Am Fritschi-Umzug defilieren die prächtig kostümierten Gruppen und Guggen durch die Altstadt. (20. Februar 2020)
(Bild: Ronald Patrick/Getty Images) Mehr...