Zum Hauptinhalt springen

Apples neues Betriebssystem im Test

Anlehnung an die iPad-Darstellung und erweiterte Steuerung mit Multitouch-Gesten: Die ersten Eindrücke von OS X Lion.

Roger Zedi

Eine Installations-DVD für OS X 10.7 Lion, so der offizielle Name, gibt es nicht. Vielmehr ist das neue Betriebssystem für die Nutzer des Vorgängers Snow Leopard direkt im Mac App Store seit heute Nachmittag zum Herunterladen und direkt Installieren zu haben, sie kostet 29 Franken. Ab August gibt es sie dann auch für Nutzer älterer OS-Versionen und ohne schnellen Internetzugang für 70 Franken auf einem USB-Stick.

Notebook-Nutzer im Visier

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen