Zum Hauptinhalt springen

«Auf der Android-Seite fühle ich mich wohler»

Bring! ist eine der populärsten Schweizer iPhone-Apps. Die Einkaufs-App der beiden Zürcher Entwickler Marco Cerqui und Sandro Strebel erscheint nächsten Montag auch für Android.

Matthias Schüssler
Die beiden Zürcher App-Entwickler Sandro Strebel (links) und Marco Cerqui.
Die beiden Zürcher App-Entwickler Sandro Strebel (links) und Marco Cerqui.
Nicola Pitaro
1 / 1

Marco Cerqui, was versprechen Sie sich vom Vorstoss von Bring! in die Android-Welt?Bring! ist darauf ausgelegt, dass sie von mehreren Leuten im Haushalt verwendet werden kann. Es gibt heute aber fast keine iPhone-exklusiven Haushalte mehr. Es ist fast überall das eine oder andere Android-Telefon mit im Spiel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen