Zum Hauptinhalt springen

Bilder wie vom Foto-Profi – aus der Handy-Kamera

Das Rohdatenformat erobert die Mobiltelefone. Damit geht einer der letzten Trümpfe der «richtigen» Kameras verloren.

Raw ist die Profi-Methode, um die letzten Nuancen aus einem Foto herauszukitzeln.
Raw ist die Profi-Methode, um die letzten Nuancen aus einem Foto herauszukitzeln.
Octubre, mes de calabazas; Iulia Pironea/Flickr.co
Das ist ein typisches Beispiel, wo sich Raw auszahlt: Wegen des Gegenlichts ist der Himmel völlig überbelichtet ...
Das ist ein typisches Beispiel, wo sich Raw auszahlt: Wegen des Gegenlichts ist der Himmel völlig überbelichtet ...
schü.
Diese App speichert wahlweise Raw, JPEG und Raw oder nur JPEG. Und sie macht ihrem Namen alle Ehre, indem man die Einstellungen von Hand verändern darf.
Diese App speichert wahlweise Raw, JPEG und Raw oder nur JPEG. Und sie macht ihrem Namen alle Ehre, indem man die Einstellungen von Hand verändern darf.
schü.
1 / 8

Der Kameramarkt implodiert. Wurden 2011 weltweit noch 148 Millionen Stück verkauft, werden es 2016 gemäss Prognose noch 49 Millionen sein. Einziger Lichtblick: Der Umsatz ging von 33 auf 17 Milliarden Euro zurück und schrumpfte somit nicht ganz so stark, weil die verbliebenen Käufer richtiger Kameras im Schnitt mehr Geld ausgeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.