Damit wird das iPhone vollends zur Fotokamera

Die neue Akku-Hülle reicht etwas nach, was sich Hobby-Fotografen lange gewünscht haben: einen Kamera-Knopf. Unser Testbericht.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Apple hat neue Akku-Hüllen für die neusten iPhones? Von mir aus.

Die Ankündigung der neuen Hülle mit Zusatz-Akku für 150 Franken liess mich Ende Jahr ziemlich kalt. Die neuen 11er-iPhones haben endlich so gute Akkus, dass man nicht versucht ist, sich mit Akku-Packs und Akku-Hüllen durch den Tag zu retten.

Nachhilfe für den Mini-Akku

Beim letztjährigen iPhone XS war die Akku-Hülle aber ein Segen. Bei allen Kritikpunkten (unschönes und wuchtiges Gummidesign und gelegentliche Ladeprobleme wegen eines Softwarefehlers) liess ich sie über Monate am Handy (Das Ende aller Akku-Sorgen?).

Im Testbericht stellte ich mir damals die Frage, ob die Hüllen wohl auch mit den kommenden iPhones funktionieren würden. Nun, da die 11er-iPhones deutlich grössere Kameras haben, passen sie freilich nicht mehr in die alten Hüllen.

Was haben wir denn da?

Abgesehen von der nun grösseren Öffnung für die Kamera, fiel mir beim Überfliegen der Ankündigung schnell eine deutlich spannendere Neuerung auf. Die Akku-Hülle ist nun auch eine Kamerahülle. Apple hat doch tatsächlich einen Kameraknopf (auch Auslöser genannt) an der Akku-Hülle angebracht.

Damit erinnert die neue Akku-Hülle von Apple an ein ähnliches Produkt von Nokia. Fürs damals revolutionäre Kamera-Handy Lumia 1020 gab es eine Anklipshülle mit Zusatzakku und einem Auslöserknopf. Anders als bei Apple hatte Nokia sogar ein Stativ-Gewinde unten an der Hülle.

Schnell zur Kamera

Aber warum braucht man am iPhone überhaupt einen Kameraknopf, wo man die Kamera doch bequem per Touchscreen öffnen kann? Wer schon mal Handys von Samsung oder Huawei ausprobiert hat, weiss, dass man dort die Kamera per Doppelklick auf den Power- oder Lautstärkeknopf deutlich schneller und ohne auf das Gerät zu schauen öffnen kann. Sony-Handys haben dafür am Gerät sogar einen speziellen Kameraknopf.

Und nun hat also auch das iPhone diese Möglichkeit. Ich habe die Akku-Hülle über die Feiertage getestet und bin erstaunt, wie dieser einfache Knopf meinen Umgang mit dem iPhone verändert hat.

Kamera am Auge

Einerseits sind mir mit der Kamerahülle mehrere Kinderfotos gelungen, die ich sonst verpasst hätte. Noch in der Hosentasche drücke ich auf den Knopf, und wenn der Bildschirm ins Blickfeld kommt, ist die Kamera-App bereits offen und startklar.

Andererseits habe ich mich mehrfach dabei ertappt, wie ich mir das iPhone direkt ans Auge halten wollte. Genau wie ich es mit meinen traditionellen Fotokameras mache, wenn ich durch den Sucher schauen möchte. Das iPhone fühlt sich in der Hülle nun endgültig wie eine Fotokamera an.

Dass das iPhone damit deutlich wuchtiger und schwerer wird, stört mich im Alltag nicht. Dass die Kamerahülle auch eine Akku-Hülle ist, ist ein willkommener Bonus. Als Vielnutzer schaffe ich damit bequem auch sehr lange Tage. Zwei Tage allerdings nicht. Wer sein Handy weniger nutzt, sollte mit den Hüllen, die es für alle neuen 11er-iPhones gibt, aber auch zwei Tage hinbekommen.

Fazit: Mit der neuen Akku-Hülle mit Kameraknopf ist das iPhone nicht mehr nur eine hervorragende Kamera, es fühlt sich auch so an. Da die neuen iPhones aber schon sehr ausdauernd sind, ist diese Hülle nur etwas für Vielnutzerinnen und -nutzer und Fotofans. Aber gerade letztere werden viel Freude daran haben – und gerne ein Auge zudrücken, wenn das schöne Handy nun wie ein Werkzeug und nicht länger wie ein Schmuckstück aussieht.

Haben Sie Fragen zur neuen Akku-Hülle? Unser Autor beantwortet sie gerne auf Twitter und Telegram:

Für Technologie- und Gadget-Aficionados

Interessieren Sie sich für Digitalthemen, haben Sie Fragen zu einem Artikel, oder wollen Sie einfach nur mit Gleichgesinnten diskutieren?

Für all diese Anliegen unterhält der Tamedia-Digital-Experte Rafael Zeier in der Telegram-App einen News-Kanal für die wichtigsten Neuigkeiten und einen Chat-Kanal, um darüber zu diskutieren.

News Telegram Chat Telegram

Erstellt: 09.01.2020, 14:42 Uhr

Artikel zum Thema

10 Tipps für bessere Fotos mit dem iPhone

App auf und abdrücken – das reicht für tolle Schnappschüsse. Doch die iPhone-Kamera kann mehr. So werden Ihre Aufnahmen noch besser. Mehr...

Das Ende aller Akku-Sorgen?

Schön ist Apples Handyhülle mit eingebauter Batterie nicht. Aber hält sie ihr Versprechen? Der Test. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...