Zum Hauptinhalt springen

Das iPad verhilft dem Netbook zu einem Comeback

Dank einer neuen Tastatur-Hülle fürs Apple-Tablet erlebt unser Autor ein Déjà-vu.

Erinnern Sie sich noch an Netbooks? Diese kleinen Billig-Laptops die vor dem Aufkommen von Tablets eine kurze Zeit populär waren. Steve Jobs fand sie schrecklich. Aber welches Konkurrenzprodukt fand der Apple-Gründer schon nicht schrecklich?

Ich fand mein Medion-Netbook von Aldi Deutschland grossartig. Es war handlich, leise, ausdauernd und es war für damalige Verhältnisse ein Schnäppchen. Dass es kein Hochleistungslaptop war, war mir herzlich egal. Ich wollte damit ja nur schreiben und ein bisschen im Internet surfen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.