Zum Hauptinhalt springen

Das Smartphone, das in King Kongs Hand passt

Mehr geht zurzeit nicht: Der Bildschirm des chinesischen Ascend Mate ist 6,1 Zoll gross. Wir haben getestet, wie sich der Brummer im Alltagsbetrieb schlägt.

Anatol Heib
Ascend Mate: 6,1-Zoll-Display in HD-Auflösung (720 x 1280 Pixel).
Ascend Mate: 6,1-Zoll-Display in HD-Auflösung (720 x 1280 Pixel).
Anatol Heib
Phablets im Grössenvergleich: Huaweis Ascend Mate (6,1 Zoll) und Samsungs Galaxy Note 2 (5,5 Zoll).
Phablets im Grössenvergleich: Huaweis Ascend Mate (6,1 Zoll) und Samsungs Galaxy Note 2 (5,5 Zoll).
Anatol Heib
Verschwindend klein: Das iPhone 5 neben dem China-Brummer.
Verschwindend klein: Das iPhone 5 neben dem China-Brummer.
Anatol Heib
Wirkt komisch: Telefonieren mit dem Ascend Mate.
Wirkt komisch: Telefonieren mit dem Ascend Mate.
Anatol Heib
Auf dem Smartphone ist Android 4.1.2. installiert. Huawei hat jedoch das Design angepasst und nennt die eigene Oberfläche Emotion UI.
Auf dem Smartphone ist Android 4.1.2. installiert. Huawei hat jedoch das Design angepasst und nennt die eigene Oberfläche Emotion UI.
Screenshot
Hauptmerkmal: Es gibt kein Android-Menü mit allen installierten Apps mehr. Wie beim iPhone findet man alle Apps auf dem Homescreen. Huawei hat die vorinstallierten Programme bereits in Ordnern zusammengefasst.
Hauptmerkmal: Es gibt kein Android-Menü mit allen installierten Apps mehr. Wie beim iPhone findet man alle Apps auf dem Homescreen. Huawei hat die vorinstallierten Programme bereits in Ordnern zusammengefasst.
Screenshot
Um die volle Displaygrösse auszunutzen, kann man das Navigationsmenü ausblenden lassen.
Um die volle Displaygrösse auszunutzen, kann man das Navigationsmenü ausblenden lassen.
Screenshot
Dem Nutzer stehen diverse App-Designs zur Verfügung.
Dem Nutzer stehen diverse App-Designs zur Verfügung.
Screenshot
Eher ungewollt dürften die Designs mit chinesischen Schriftzeichen reingerutscht sein.
Eher ungewollt dürften die Designs mit chinesischen Schriftzeichen reingerutscht sein.
Screenshot
Unter Profile hat man die Wahl zwischen verschiedenen Möglichkeiten, um zum Beispiel bei Sitzungen nicht gestört zu werden.
Unter Profile hat man die Wahl zwischen verschiedenen Möglichkeiten, um zum Beispiel bei Sitzungen nicht gestört zu werden.
Screenshot
1 / 12

Der chinesische Elektronikkonzern Huawei hat in der Schweiz offiziell das Ascend Mate lanciert. Mit seinem 6,1-Zoll-Bildschirm (15,49 Zentimeter) weist es derzeit das grösste Display unter den Smartphones auf dem Markt auf. Die Hardware gehört in die Zwischenkategorie der Phablets/Smartlets, die für eine Mischung aus Smartphone und Tablet steht (siehe Infobox). Und ja, telefonieren kann mit dem Riesending auch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen