Zum Hauptinhalt springen

Die App für Aktionisten

Launch Center Pro ermöglicht es, programmübergreifende Abläufe einzurichten und Routineaufgaben zu beschleunigen.

Von Matthias Schüssler

«There is an app for that», lautet Apples populärer Schlachtruf, der auf das riesige Angebot im App Store abzielt. Das stimmt. Für alle möglichen und unmöglichen Aufgaben gibt es das passende Miniprogramm. Doch trotz der Vielfalt hat Apples bunte Welt der Apps ein grosses Manko: Es gibt kaum Kooperation zwischen den einzelnen Programmen.

Das heisst: In den einzelnen Apps ist nur isoliertes Arbeiten möglich. Die Möglichkeit, über den Öffnen-in-Befehl ein Dokument von einer App an die nächste weiterzureichen, ist das höchste der Gefühle. Eine eigentliche Kommunikation zwischen den Apps findet nicht statt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen