Zum Hauptinhalt springen

Die Wunschliste für iOS

Am Montag stellt Apple in San Francisco die neusten Versionen der Betriebssysteme iOS und OS X vor. Wir zeigen, welche neuen Funktionen die Systeme bieten sollten.

Roger Zedi
Neues Design und neue Funktionen: iOS.
Neues Design und neue Funktionen: iOS.
Reuters

Am Montag eröffnet der Elektronikkonzern Apple seine jährliche Entwicklerkonferenz WWDC und wird dabei, so viel steht fest, die kommenden Versionen der Betriebssysteme für Macs und iPhones sowie iPads vorstellen. Diese werden voraussichtlich im Spätsommer verfügbar werden.

Es ist das erste Mal überhaupt, dass beide Betriebssysteme gleichzeitig präsentiert werden. Das allein lässt vermuten, dass die beiden näher als je zuvor zusammenrücken werden – spannend wird vor allem sein, wie weit Apple dabei geht. Eine vollständige Verschmelzung zu einem System nach dem Vorbild von Windows 8 ist indes unwahrscheinlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen