Zum Hauptinhalt springen

Diese Apps geben Tipps für Unentschlossene

Hilft das Smartphone bei Wahlen und Abstimmungen? Wir stellen vier Apps vor, die Orientierung versprechen.

Auch ohne E-Voting ist die Demokratie noch nicht hundertprozentig App-kompatibel.

Kann das Smartphone vor Wahlen und Abstimmungen eine Orientierungshilfe bieten? Und wie gut ist es bei der politischen Meinungsbildung – gerade auch dann, wenn man es vorher verpasst hat, sich mittels Medien eine Meinung zu bilden?

Im Video klären wir diese Fragen und stellen vier Apps vor: Votenow (kostenlos fürs iPhone und Android), Voteinfo (kostenlos fürs iPhone und Android), Swissvote (kostenlos fürs iPhone), sowie die fast gleichnamige App Swiss.vote (man achte auf den Punkt), die es kostenlos fürs iPhone und Android gibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.