Zum Hauptinhalt springen

Ein fast magischer Trick fürs Smartphone

Die Wünsche liest einem das Telefon noch nicht von den Augen ab – aber mit einer verblüffenden Methode bringt man es dazu, unkompliziert Aufgaben für uns zu erledigen.

Einfach hinhalten – und schon spielt die Musik.

Ein Problem mit unseren Smartphones liegt darin, dass die Geräte uns Menschen nicht verstehen. Sie kapieren nicht, wenn wir konzentriert arbeiten möchten und keine Benachrichtigungen sehen wollen. Sie haben keinen Schimmer, wann uns der Sinn nach Musik steht und wann wir lieber Ruhe hätten. Und es gibt zwar auf allen Geräten digitale Assistenten – doch die tun auch nur das, was man ihnen sagt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.