Zum Hauptinhalt springen

Eine bessere Tastatur fürs iPhone

Die beliebte Android-Tastatur Swiftkey gibt es neu für Apple-Geräte. Wenigstens ein bisschen.

Rafael Zeier

Eine der besten Trumpfkarten der Android-Anhänger bei Diskussionen mit iOS-Fans ist die Tastatur. Während Android seine Nutzer zwischen Tastaturen von verschiedenen Anbietern wählen lässt, gibt es bei Apple nur die offizielle Tastatur. Die ist zwar alles andere als schlecht, aber Android-Tastaturen haben dank ihrer Vielfalt klar die Nase vorn. Da findet sich praktisch für jeden Schreibstil die passende Tastatur.

Eine der beliebtesten ist Swiftkey. Sie lernt und schlägt entsprechend Wörter vor, ehe man sie getippt hat. Beim Tablet-Selbstversuch von Redaktion Tamedia im letzten Jahr hat sie sich bewährt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen