Zum Hauptinhalt springen

Flirten mit Siri

Wer spricht denn da? Ein iPhone. Und was sagt es? Lesen Sie selber.

Auf einfache Fragen kann das iPhone ganz schön reserviert antworten. Foto: Urs Jaudas
Auf einfache Fragen kann das iPhone ganz schön reserviert antworten. Foto: Urs Jaudas

Mir war langweilig. Und weil niemand da war, dachte ich, ich sprech mal mit meinem iPhone. Schliesslich verbringen wir viel Zeit miteinander. Ich sagte also: «Hoi.» Es sagte: «Grüss dich.» Das wunderte mich. Schliesslich hatte ich in den «Einstellungen» unter «Deutsch» die Variante «Schweiz» gewählt. Und es hatte im Übrigen auch nicht «hoi» verstanden, sondern «hi». Das weiss ich, weil mein iPhone immer schriftlich bestätigt, was es zuvor verstanden hat. Und würden wir das alle tun, wäre die Welt friedlicher – oder die Hölle. Unser Small Talk ging so weiter:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.