Zum Hauptinhalt springen

Grün ist das Handy

Jährlich werden eine Milliarde Mobiltelefone verkauft. Der Smartphone-Boom verursacht jedoch einen Berg von Elektroschrott. Wir liefern die besten Umwelttipps – und zeigen die Liste der grünsten Multimediahandys.

Wer bei der Neuanschaffung eines Handys auch auf sein grünes Gewissen hört, erhält ein Telefon mit weniger Schadstoffen und tieferem Energiebedarf. Schenkt man dem alten Telefon ein zweites Leben, kann man der Umwelt ebenfalls einen grossen Dienst erweisen.

Weltweit werden jährlich weit über eine Milliarde Handys verkauft. Allein in der Schweiz zählte das Bundesamt für Kommunikation im Jahr 2009 über 9,3 Millionen Handys. Dieser Handyboom endet längerfristig in einem riesigen Berg von Elektronikschrott.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.