Zum Hauptinhalt springen

«Nur Ingenieure und Tech-Fans wollen Technologie auf dem Körper tragen»

Technologie in Kleidern und auf dem Körper – wo stehen wir? Einer, der es wissen muss, gibt Auskunft.

Herr Hutchings, Technologie auf den menschlichen Körper zu bringen, ist schwierig. Sie machen es seit Jahren. Wie?Ausser Ingenieuren und Tech-Fans will niemand Technologie auf seinem Körper tragen. Wir versuchen, entweder schöne oder unscheinbare Sachen zu machen: Sachen, die man gerne anschaut oder die man nicht wahrnimmt.

Was sind die grössten Hürden?Bei unserer Activité-Uhr war die grösste Hürde, dass die Leute solche Wearables nie lange tragen und sie bald vergessen. Der Hauptgrund dafür ist, dass man diese Geräte ständig laden muss. Menschen sind es sich nicht gewohnt, einen Gegenstand, den sie täglich tragen, immer wieder aufladen zu müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.