Zum Hauptinhalt springen

iOS 7 ist sehr gewöhnungsbedürftig

Die neue Version von Apples mobilem Betriebssystem ist da. Sie polarisiert wegen des radikal anderen Designs.

Matthias Schüssler
Flach und einfach: Die neue Optik bei iOS 7 ist sehr reduziert.
Flach und einfach: Die neue Optik bei iOS 7 ist sehr reduziert.
Stephen Lam, Reuters

Manche Nutzer, die das System schon vorab testen konnten, lassen kein gutes Haar an iOS 7: Die Icons sähen aus wie von Kindergärtlern gezeichnet. Das neue Farbschema verursache Magenkrämpfe – und die Benutzbarkeit leide, weil Bedienelemente wie Buttons kaum mehr als solche erkennbar seien. Andere bemängeln, Apple habe für einmal nicht die Rolle als Federführer inne, sondern kopiere lediglich den gestalterischen Weg, den Microsoft mit Windows Phone seit 2010 gegangen sei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen